Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: meine festplatten mit samt win xp löschen/formatieren

Hi erstmal bin neu hier :)

so jetzt komm ich mal zu sache.....zu allererst bin ich kein fachmann ich habe keinerlei schimmer von bios geschweige denn wie ich überhaupt in bios reinkomme

und vom formatieren hab ich auch so gut wie keine ahnung..

nun zum eigentlichen problem...

und zwar hab ich mir heute das neue windows 7 besorgt und wollte es dann auch auf meinen pc aufspielen...soweit, so gut...nur dann kam auf einmal eine meldung "der instalationsdatenträger ist nicht mit ihrer windwos-version kompatibel" und schon stand ich wieder im nebel...also mein aktuelles betreibssystem ist windows xp home edition und gehe auch stark davon aus das es nur eine 32 bit version ist.

im grunde genommen will ich jetzt einfach nur meine festplatten mit samt win xp löschen/formatieren, damit ich win 7 aufspielen kann weils ja anders nicht zu funktionieren scheint.

hab schon viel rumgegoogelt und auch telefoniert...die meissten haben mir geraten, das ich die wind xp cd einlege und dort die festplatten anwähle die ich formatieren will...das problem ist das ich unter dem cd menu was dann auftaucht nirgends festplatten anwählen kann auch nicht unter erweiterte optionen -.-

aber das muss doch auch irgentwie anders gehen??

bitte um hilfe und danke im vorraus schonmal für die antworten. 
-------------------------------------------------------------------------------------
Bitte immer einen aussagekräftigen Betreff eingeben, Nope

« Letzte Änderung: 22.11.09, 16:05:27 von Dr.Nope »


Antworten zu Win XP: meine festplatten mit samt win xp löschen/formatieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

dann boote mal von der Windows 7 DVD. Wenn der Bildschirm erscheint mit der Partition erscheint auf "erweiterte Laufwerksoptionen" klicken. Dort die Partition formatieren und dann Windows 7 installieren.

das hab ich versucht aber mein pc ignoriert die dvd im warsten sinne des wortes und fährt den pc ganz normal hoch als ob nichts wäre

und wenn ich unter windows setup versuche patition c zu löschen wird mir gesagt das es nicht geht....weil halt windows auf c ist -.-

langsam gehen mir die ideen aus und ich hab auch nicht sonderlich lust im bios rum zu wurschteln weil wenn ich da irgentwas falsch mache ist die windows 7 instalation nur noch das kleine problem

naja ich danke aber soweit schonmal dafür das sich wenigstens jemand die zeit genommen hat mir mal nen tipp zu geben

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

du kannst Windows nicht unter einem laufenden Windows formatieren, das geht nun mal nicht.

Deine XP-CD starte aber, hast du nur ein CD-Laufwerk ?
Windows
7 ist auf einer DVD.

ne das ist auch ein dvd laufwerk...weil andere dvd´s wie z.b crysis, re 5 oder wow liest er ja auch 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

dann sollte ein original Windows 7 DVD auch erkannt werden.

Erscheint die Frage nach dem Tastendruck um von der DVD zu starten ?

das hab ich ganz offen gesagt garnicht nachgesehen,,,ich überprüf das mal und geb dann morgen mal bescheid


« Anwendung z.B. MSN Messenger kann nicht maximiert werdenWindows XP: Media Player erkennt Brenner nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
DVD
Die DVD (Digital Versatile Disk, zu Deutsch: digitale vielseitige Scheibe) ist eine Weiterentwicklung der CD (Compact Disc). Beide sehen gleich aus, eine flache Scheibe m...

DVD-Audio
Die DVD-Audio erschien im Jahr 2000 und ist eine  DVD-Variante beziehungsweise eine Weiterentwicklung der CD. Sie lässt sich wie die Super-Audio-CD nur auf spez...

DVD R
DVD R steht für beschreibbare DVD Rohlinge. Diese gibt es nach dem DVD-R und dem DVD+R Standard. Hierbei muss einerseits darauf geachtet werden, welches Format der D...