Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: computer meldet sich sofort wieder ab.

ich habe lösungen für mein problem bereits gefunden, aber damit anfangen kann ich nichts weil ich mich im bereich pc nicht auskenne.

habe ein antivirus programm installiert und gleich den pc nach vieren abgesucht. er fand 4 und verschob diese in quarantäne.seit da an meldet sich mein pc beim hochfahren ab.

folgendes habe ich ausprobiert ohne erfolg:
"Von dieser die userinit.exe kopieren (vom USB stick)
Nun diese in die Windows/system32 einfügen
Un schon funktioniert sie wieder"

diesen vorschlag möchte ich ausprobieren "1. Ich habe den Rechner einafch mit der XP cd gestartet und in der Eingabeaufforderng regedit eingegeben und dann die folgenden Schritte gemacht.
2. HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon
3. Unter Winlogon den Eintrag "Userinit" prüfen bzw. Pfad zur Userinit.exe ändern !
Der Eintrag--> Userinit hat normalerweise diesen Wert: "C:\WINDOWS\system32\userinit.exe," <-- ohne "
Falls ihr was anderes stehen habt, dann raus damit !
", doch wenn ich von xp cd starte sehe ich da keine möglichkeit "regedit" einzugeben weil ich die "
eingabeaufforderng " nirgend finde.

ist vielleicht jemand so lieb es mir genau zu erklären. ich wäre sehr dankbar.

LG



Antworten zu Win XP: computer meldet sich sofort wieder ab.:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wen ein Virus eine Systemdatei befallen hat oder gar zerstört hat und diese verschoben wurde hilft im Idealfall, Festplatte formatieren und Windows neu installieren.

Und für die Zukunft: Arbeite Sicher -> Antivirusprogramm

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Unter Deinem Beitrag findest Du ähnlich lautende Hilfemeldungen z. b. diese hier:
http://www.computerhilfen.de/hilfen-5-305119-0.html
einfach mal alle durcharbeiten, so lernt man am besten mit den Herausforderungen umzugehen - so war jedenfalls mein Ansatz, als ich noch Anfängerin war  ;) 


« Win XP: Systeamsteuerung zeigt anstatt 2,2GHz nur 1,1GHz an!Win XP: Task-manager problem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

USB
USB steht für Universal Serial Bus, ein serieller Anschluss am Gehäuse des Computers. Hier lassen sich zahlreiche Geräte, zum Beispiel Drucker, Tastat...