Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Meldet sich sofort wieder ab! Nichtmal abges. Modus geht!

Vor ein paar Tagen hatte mir Avira einen Virus gemeldet, dachte ich mir versetz ich den mal in Quarantäne, seitdem aber nachdem ich den Computer mal gestartet habe und das Passwort eingegeben habe wollte er sich anmelden, ich sah aber nur kurz mein Desktop-Bild und darauf meldete er sich wieder ab, und das immer. Selbst im abges. Modus geht es nicht.

Ich tippe mal, dass es an der userinit.exe liegt, weiß aber nicht was ich machen soll, am liebsten wäre mir das System auf einen Systemwiederherstellungspunkt wiederherzustellen, nur wie kann man das machen ohne abges. Modus?

P.S.: Reperaturinstallation kann ich nicht machen da ich die CD nicht habe.

Schonmal Danke im Vorraus.



Antworten zu Win XP: Meldet sich sofort wieder ab! Nichtmal abges. Modus geht!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dr.Web Live-CD von einem sauberen Rechner laden und als ISO (bootfähig)auf CD brennen. Anleitung beachten ->ausdrucken(PDF-Format, englisch).

http://www.freedrweb.com/livecd/

Von Live-CD starten und scannen lassen, komplett, nicht nur schnell!


Falls danach noch erforderlich:

Start-Ausführen >  regedit  < und ok.
Navigiere zu ->

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\userinit.exe
Es gibt von Windows hier an dieser Stelle keinen Eintrag mit ->userinit.exe !!

Sollte dort der Wert im rechten Feld wie oben >> userinit.exe << stehen, so lösche diesen!
Auch im linken Feld (Explorer) ist dieser Unter-Schlüssel zu löschen, falls vorhanden!

Nun wandere zu
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon
und kontrolliere da rechts den Wert von Shell: Vorgabe: Explorer.exe

Natürlich auch den Wert von Userinit kontrollieren:
Vorgabe: C:\WINDOWS\system32\userinit.exe

Es darf weder nach ->userinit.exe als auch nach ->Explorer.exe noch etwas zusätzlich stehen!!

Nun zur Sicherheit zu ->

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run navigieren und die unbekannten Schlüssel zu unbekannten Programmen löschen.
Danach zu ->HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run und ebenfalls schauen und die unbekannten Schlüssel zu unbekannten Einträgen ebenfalls löschen.
Editor schließen.
Dann Start->Ausführen-> msconfig < eingeben und ok. Im Reiter "Systemstart" nach unbekannten Einträgen suchen. Haken rausmachen. Neustarten.

Oder such hier im Forum: Nach Anmeldung sofort Abmeldung:
Gibt Hunderte von Beiträgen dazu ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für die schnelle Antwort! Werde es gleich mal versuchen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Anleitung zu Dr.Web-Live CD:

http://www.freedrweb.com/livecd/how_it_works/


« Vista: Schwarzer Bildschirm nach Vista startWindows XP: gehen windows datein bei einer festplatten formatierung verloren? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Virus
Als Computervirus bezeichnet man Programme, die sich ungewollt auf einem PC installieren und dan selbst weiterverbreiten und reproduzieren. Sie sind meistens darauf progr...

Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...