Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Speicherplatz

Hallo
ich brauche dringend Hilfe!
Mein Laptop gibt ständig eine Meldung,dass ich keinen oder nur wenig Speicherplatz habe. Es stehen auch nur noch 100 MB von 19,4 GB zu Verfügung.
Ich habe auch schon alle temporären Datein und alles unwichtige gelöscht.Eine Defragmentierung habe ich auch durchgeführt.
Was kann ich tun?
Danke schon mal im Vorraus für die Hilfe
Liebe Grüße
 

« Letzte Änderung: 05.12.09, 21:00:36 von schnurtzl »


Antworten zu Win XP: Speicherplatz:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Datenträgerbereinigung durchführen:
Rechtsklick auf dein Laufwerk im Arbeitsplatz->bereinigen.

Ebenso alle Wiederherstellungspunkte bis auf den Letzten löschen.

PS: 20GB-Platte.... ::)::)::)
 

Ich habe die Bereinigung gerade durchgeführt.Dort wurden aber nur 27KB gelöscht  ::)
Ich habe 2 Festplatten:
C:20 GB
D:45 GB
alle Dateien werden allerdings nur auf C gespeichert und dort ist nun kein platz mehr
ich weiß nun nicht mehr was ich tun kann

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Zeitgerechte Festplatte mit ein paar mehr GB kaufen.

Wenn der Speicherplatz zu Ende ist, ist er eben weg. Ansonsten ... werden Wiederherstellungspunkte gesetzt? Mal alle bis auf den letzten löschen, ansonsten wirst du von ein paar unnützen Programmen abgesehen nichts machen können.

Der Laptop ist erst 1 Jahr alt!!
Naja aber wenn man nichts mehr tun kann, kann man wohl auch nichts machen.
Danke für die Hilfe

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

1 Jahr alt und eine pi mal Daumen 65 GB Festplatte?  ??? 

Du kannst doch Daten wie Musik und Filme (keine Programme!) nach D: verschieben. Mach Dir da entsprechende Ordner und schieb die Dateien da rein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Daten wie Musik und Filme sollten auf einem derartigen Minimalst-Rechner kaum Platz finden.
10 DVDs und die Platte ist voll... :)
 

Naja, wenn die 20GB schon überlaufen. Das werden wohl nicht alles Textdateien sein.
 ;D
OK, Filme vielleicht nicht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

20GB-Platten erinnern mich an NT4-Zeiten, aber nicht an einen Laptop, der gerade mal 1 Jahr alt ist (angeblich).

Auch gesamt mit ca. 65GB eher unglaubwürdig...??

Si Signor, da bin ich Deiner Meinung. Vielleicht hat der TO das Gerät erst 1 Jahr.  ???
Wir erwarten Äußerungen dazu...
 ;)

Also sollte ich jetzt meine Musikdatein auf D ziehen?
Ich habe den Laptop letzten Januar(ich dachte) neu gekauft.
Danke nochmals für die Hilfe ;D

P.S. was heißt eigentlich TO?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
P.S. was heißt eigentlich TO? 
Thread Owner, zu Deutsch: Fragesteller: der, der den "Thread" eröffnet / begonnen hat.
In diesem Falle du ;)

"Denglisch" eben, ich würde auch "Fragesteller" vorziehen..

Also ich habe jetzt Dateien nach D gezogen, aber es wird trotzdem kein Speicherplatz freigegeben!?
Was kann ich jetzt noch tun?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nach dem kopieren (prüfen, ob die Dateien vollständig auf D: gelandet sind), die Daten von C: auch löschen.


« kopieren und einfügenProduct Key Aufkleber fehlt...????!!!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Laufwerk
Generell gibt es verschiedene Arten von Laufwerken. Ein Laufwerk in der Computersprache ist ein Lese- und Schreibmedium. Bei den Computerbezogenden Laufwerken unterscheid...

Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...