Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Netbook fährt immer hoch und runter

 

Auftretende Fehlermeldung:

 


Das System wird herunter gefahren. Speichern Sie alle Dateien und melden Sie sich ab. Alle Änderungen die nicht gespeichert wurden gehen verloren. Das Herunterfahren wurde von
NT AUTORITÄT/SYSTEM ausgelöst.

Zeit bist zum Herunterfahren 1 Minute 

Meldung:Der Systemprozess
"C/WINDOWS/SYSTEM32/serviece exe"
wurde unerwartet mit dem Statuscode -1073741819 beendet. Das System wird heruntergefahren und neu gestartet.


 



Antworten zu Windows XP: Netbook fährt immer hoch und runter:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was für ein Betriebssystem mit welchem Servicepack hast Du drauf?
Sieht für mich aus, wie XP SP1.
Und der Virus, (Wurm) der Dein System herunterfährt, heißt "Lovesan", wenn ich mich recht erinnere. Und ich habe noch keinen PC erlebt, bei dem "nur" Lovesan drauf war - er war nur der Offensichtliche.
Unmittelbar nach dem Hochfahren rechten mausklick in die Taskleiste -> Taskmanager -> Prozesse -> "msblast.exe" beenden.
Hijackthis durchführen:
http://www.computerhilfen.de/jueki/hijackthis.pdf
Reparatur:
Formatieren -> neu installieren.
http://www.computerhilfen.de/jueki/Neuinstallation.html

Jürgen

Edit:
Übrigens - Du kannst das Runterfahren auch so stoppen (mußt eben nur schnell sein)
start -> ausführen -> Eingabe:
shutdown -a   -> Enter

« Letzte Änderung: 18.12.09, 08:28:57 von jüki »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Es handelt sich um ein Netbook.
    * Medion akoya Netbook E1210 in Business-Schwarz
    * Betriebssystem: Microsoft Windows XP Home Edition
    * Intel Atom™ Prozessor N270 (1.6 GHz)
    * 10,2” TFT Widescreen Display, 1024×600 Pixel
    * Arbeitsspeicher: 1 GB DDR2 SD-RAM
    * Schnelle 160 GB SATA-Festplatte
    * Intel Graphics Media Accelerator 950 basierend auf PCI-Express
    * VGA-Webcam, Mikrofon, Stereo-Lautsprecher integriert
    * Multi-Kartenleser für SD, MMC, MS
    * Wireless LAN 802.11b/g und 300 MBit Draft-n
    * Li-Ion-Akku mit 3 Stunden Laufzeit
    * Anschlüsse: 3x USB2.0, VGA (D-Sub), LAN, Audio
    * Mini-Maße: 260 x 180 x 31,5 mm, wiegt nur 1200 Gramm (inkl. Akku)
    * Inklusive Akku, Netzteil, Top-Software-Paket (Windows XP Home Edition mit SP3, Corel WordPerfect Office X3, BullGuard Internet Security)

Das Komische ist, das nach einer Stunde alles wieder ok war. Das Netbook läuft nun wieder wie vorher.
Ich kann es mir nicht erklären.
Habe dann Spybot;Stinger und AntiVir drüber laufen lassen, 6 Probleme gefunden und behoben und danach noch die 1 Klick Wartung drüber laufen lassen.Diese fand auch noch mal 267 Probleme, die auch alle behoben wurden. Nun weiß ich nicht ob wirklich wieder alles ok ist.
LG Devil-su
 


« Windows Vista: Warum ist mein Computer so langsam?Vista: Beim Öffnen von "Eigene Dateien" stürzt explorer.exe ab... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...

Bus System
Ein Bus ist ein System zur Datenübertragung. Durch einen Bus können mehrere Teilnehmer über eine Leitung miteinander verbunden werden, ohne dabei an der Da...