Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: Start nurnoch im abgesicherten modus

Aaaalso. Ich bin 16 Jahre alt und relativ vertraut mit meinem Laptop! Trotzdem waere ich ueber eine Schritt fuer Schritt erklaerung dankbar!

Habe einen Laptop Acer Aspire 5920,
Windows Vista Home Premium Service Pack 2,   32 Bit ( Orginal und war schon vorinsstalliert) 2 GB RAM.
Meine GraKa ist nVidea 8600M GT mit 256 MB!

Habe den Rechner jetzt seid ca 3 Jahren und hatte leider schon oefter (andere) Probleme...

Vor ungefair 4 Tagen habe ich meinen PC versucht an einen Beamer anzuschliessen, was ich durchaus schon oefter gemacht habe und was reibungslos verlaufen ist, Naja ich habe aufjedenfall den stecker eingesteckt das erste auffaellige war, dass mein Laptop den selben Beamer wie sonst nicht gleich erkannt hat, also man das Bild nicht gleich an die Wand projeziert hatte!
Ich also auf Anzeige, dann den 2ten Bildschirm aktiviert und dann konnte ich den entsprechenden Film zwar nicht auf meinem Monitor schauen, aber halt "nach rechts" ziehen und so war er halt auf der Wand zu sehen und nichtmehr auf dem Monitor.

Ich gucke also ca. 40 Minuten den Film reibungslos, PC war nicht sonderlich heiss etc.
Ploetzlich haengt der PC sich auf und es laesst sich nichts mehr druecken. Also solange den Powerknopf gedrueckt bis er aus war. Neu gestartet und der Pc ging nicht an. Dann hab ich diese Starthilfe gemacht (einmal abgebrochen und neu gemacht) und dann nach paarmal Neustarten startete er dann, jedoch meldete er sich mit einem Temporaeren Profil an.D.h zwar war alles noch auf meiner Festplatte drauf aber nichts mehr auf dem Desktop. Nach neustarten waren alle gerade vorgenommenen aenderungen (z.b. hab ich das wallpaper geaendert) wieder zurueck gesetzt.

Dann hatte ich den PC 4 Stunden oder so aus und als ich mich dann anmelden wollte startete er im abgesicherten Modus.
Und das tut er jetzt nurnoch (deswegen die englische tastatur, keine Umlaute).

Ich habe beim Start F8 gedrueckt und da alles ausprobiert, d.h. Probleme mit dem Arbeitsspeicher ausgeschlossen und sogar das System auf einen frueheren Zeitpunkt zurueckgesetzt.
Beim Geraetemanager scheinen die GraKa und das Sounddings einwandfrei zu funktionieren und saemtliche Treiber sind auf dem neuesten Stand.

Habe den PC auch einmal eine Nacht ohne Akku und strom gelassen. Doch alles ohne Erfolg,
Der start im normalen Modus (eine Option bei F8) fuehrt wieder nur zum abgesicherten Start!

Ich bin total Ratlos bitte helft mir!!  ???

Gruss Henrik
 



Antworten zu Windows Vista: Start nurnoch im abgesicherten modus:

Ich bins nochmal, beim Systemstart erscheint immer die Fehlermeldung:

Aufgabenplanungsmodul funktionert nichtmehr, hat es etwas damit zu tun?

Gruss

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Aufgabenplanungsmodul funktionert nichtmehr, hat es etwas damit zu tun?
 
Probier es aus: Systemsteuerung->Verwaltung->Dienste.
Schau dort, ob der Starttyp des Aufgabenplaners auf "Automatisch" steht und starte den Dienst.

Ist auf automatisch...
Und wenn ich drauf doppelklick mache oeffnet sich halt so eigenschaften oder sowas und da kann ich kaum was anklicken, weil dsa alles grau ist :D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hast du im abgesicherten Modus (F8) schon eine Systemwiederherstellung auf Punkt/Datum vor dem Problem versucht?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich denke es bleibt nur die Möglichkeit die Daten zu sichern und das System neu zu recovern. Es sei denn du hast eine Vista Vollversion mit der du das System auch reparieren kannst.

Also wie gesagt ich bin immer im abgesicherten Modus, aber ueber die Punkt Weiderherstellung wuerde ich mal gerne mehr wissen. Weil wenn ich auf recover auf einen frueheren Zeitpunkt gegangen bin gab es fuer mich nur die OPtion auf ein Datum zurueckzyusetzen, was sich schon in der KaputtZeit befand.

Mhm also woher weiss ich ob ich die Vollversion hab? Ich hab halt das Standard vorinstallierte...
Und gehen dabei meine Daten verloren oder nicht?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..noch wegen der Systemwiederherstellung
eventuell das Service Pack, kann man aber nachinstallieren
Rechtsclick auf Computer/Eigenschaften da sollte stehen welches du installiert hast zur Zeit..wenn du keins nachinstalliert hast, wird sich daran auch nichts ändern. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Mhm also woher weiss ich ob ich die Vollversion hab?
Dann hast du seine separate DVD für dein Vista.

Wenn nicht, kann man ja im Bekanntenkreis mal nachfagen wer da evtl. eine hat. Damit kannst du éine Reparatur auch durchführen. Wenn nach einem Key gefragt werden sollte, dann nimmste deinen.

Also fuerht nix an platt machen vorbei?

Ja ich musste mir am Anfang selber 2 DVDs brennen mit dem Systemeinstellungen zu beginn, die leg ich dann ein und kanns ueberspielen...

Man son aerger!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn es nur an der Vista-DVD klemmt:
Schreibe mir eine PM, dann klären wir den Rest ;)


« Win XP: Problem mit Externer HDD unter Windows 7warum kann ich keine programme instalieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Service Pack
Service Packs ist das englische Wort für Wartungspaket und sind Sammlungen von Aktualisierungen für eine bestimmte Software. Daneben enthalten sie auch Patches ...

Bit
Ein Bit ist die kleinste Speichereinheit eines Computers. Sie kann die Werte Eins oder Null annehmen (eins gleich Strom an und null gleich Strom aus) und leitet sich aus ...