Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Windows 95 ganz normal installieren???

hi leute .
Ich hätte da mal lust alte erinnerungen aufzuwecken indem ich win 95 installiere :D


ich habe auf einer festplatte ,die in 4 partitionen pertitioniert ist Windows 7 und Vista drauf.


auf einer andere die 2 Partitionen hat, ist im mom nur Xp 64  installiert worde.

Da wollte ich auf der zweiten freien Partition 95 installioeren :D


Geht das ????

Mein system:

Intel Pentium 4 3.0 Ghz Ht
1024 MB ram ddr
Geforce 6600 GT
250 GB Festplatte (4 partitionen )
80 GB Festplatte (2 partitionen ,auf der zweiten partition von dieser Festplatte will ich 95 installieren :)

Beide Festplatten sind IDE Festplatten .



Kann man Windows 95 ganz einfach von der CD installieren oder was passiert da??



Antworten zu Win XP: Windows 95 ganz normal installieren???:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn du Motherboard und Grafiktreiber für dieses alte BS bekommst, steht dem nichts im Wege. Allerdings zweifele ich daran das du damit erfolgreich sein wirst.

OK danke schonmal für die antwort.

Ja ich hab im internet einige Treiber gefunde .
PS:ich nutze ja dann nicht immer 95 will es nur als erinnerung habe :)

Ansonsten hier mal eine Seite als Auffrischung.

Klick mich

Burgeule

Installier' dir VirtualBox oder VirtualPC oder VMware und installier' dort dein Win 95!

Mit deiner Hardware wirst du Win95 nur schwer davon überzeugen das es laufen soll!

 

ok mach ich dankke Knut aus Berlin :)

wie installiert man windows 95 auf einer Virtuellen Machine???

Hab ne aus  der CD ne Iso erstellt?? wie kann man das BS von einer iso installieren auf Virtual BOX??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Hab ne aus  der CD ne Iso erstellt?? wie kann man das BS von einer iso installieren auf Virtual BOX??

legst diese ISO auf ISO-Images in dein CD/DVD-LW der virtuellen Maschine

Zitat
wie installiert man windows 95 auf einer Virtuellen Machine???
Brauchst eine Bootdiskette
www.bootdisk.com

den PC mit einer Diskette gestartet und dann dein
 fdisk

und eine Partition erstellen max. 2GB
dann

format c: /u

jetzt solltest du nochmal mit der Diskette booten(starten) mit CDROM-Unterstützung.

jetzt gibst du den Befehl

mkdir  W95

dann CD-ROM einlegen Befehl
X:  <-- X steht für den LW-Buchstaben des CDROM - Laufwerk's

dann den Befehl

cd  win95

ausführen dann Befehl

dir

und dann den Befehl

copy   *.*   c:\w95  <-- kopiert W95 auf die Festplatte*

und dann wird alles nach "C:\win95" kopiert und du kannst dann von dort also

- nach dem kopieren den Befehl

c:

gefolgt von dem Befehl

cd w95

dann (wechselt von den CD-ROM  nach C:\W95 in das Verzeichnis wo das Betriebssystem jetzt ist)

- Installation von Festplatte durch den Befehl

setup

den Anweisungen folgen


* hat den Vorteil das die Installation von Festplatte erfolgt, weil ist
1. schneller
2. nach dem ersten Neustart werden die Treiber
   installiert und Dank M$ Vorausschau und Weitsicht
   werden die Treiber für das(die) CD-ROM's als
   letzte installiert. was heißt das Windows nicht
   auf's CDROM zugreig´fen kann, weil's das noch
   garnicht kennt!
3. Werden während des normalen Betriebes mal Treiber
   benötigt weiß Windows wo das Install-Medium
   zufinden ist und es fragt nicht nach jeden 2.
   Mausklick wo die windows-CD ist und das man sie
   einlegen so.

 

« Probleme bei der FormartierungWindows XP: automatisches öffnen eines ordners aufheben nach pc-start »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Partition
Eine Partition ist ein eigenständiger Bereich auf der Festplatte. Festplatten lassen sich in mehrere Partitionen unterteilen, die dann wie eigene Laufwerke behandelt...

Partitionieren
Unter Partitionieren versteht man das Erstellen verschiedener Partitionen auf der Festplatte des Computers. Das Programm "fdisk" auf einer Windows-Startdiskette kann Part...

Intel Optane Speicher
Der Prozessor-Hersteller Intel hat mit dem neuen "Intel Optane Speicher" oder "Intel Optane Memory" eine neue, schnelle Speicherart entwickelt, die Festplatten und SSDs s...