Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: wie behebe ich bei windows xp einen 'ink' fehler?

nach der verwendung eines reg-cleaner lassen sich keine progaramme und dateien mehr öfnnen ( teilweise nur meit dem editor). ebenso haben alle icons 'ink' am ende des namens. wie kan ich dieses problem beheben?


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa älter als 6 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: wie behebe ich bei windows xp einen 'ink' fehler?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Systemwiederherstellung machen,bevor du den Cleaner verwendet hast.

ja des hab ich schon versucht^^ aber systemwiederherstellung funktioniert gar nicht so wie eig alle anderen programme auser internet(firefox). Hab auch schon Regystry dokotor versucht ( der download hat funktioniert aber die installation nicht) 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Dateinamenerweiterung ist .lnk(Lnk), nicht .ink. Um dieses Problem zu beheben, wird der Registrierungseditor gebraucht. Gehe auf Start- Auführen- regedit, um diesen zu starten. Hier ist der Registrypfad HKEY_CLASSES_ROOT\lnkfile relevant. Rufe diesen auf. Klicke dann mit der rechten Maustaste in den Raum, wähle Neu und Zeichenfolge. Trage hier als Wert NeverShowExt ein. Nach einem Neustartsollte es dann wieder normal gehen.
Zumindest deine Icons


« Windows 7: Windows 7: SoundProblem Graka HDMIWindows 7: DirectX ist klar nur welches ??? brauche Hilfe !!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Systemwiederherstellung
Microsoft hat mit Windows ME die  Systemwiederherstellung eingeführt: Während des Betriebes lassen sich "Wiederherstellungspunkte" setzen, auf die spä...