Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Win XP: Nach anmeldung erfolgt sofortige Abmeldung

Hallo!

Habe ein Problem mit meinem XP SP2 Rechner.
Nach dem booten, erscheint, kurz, das "Willkommen-Bild", dann mein Desktophintergrund (ohne Icons), danach erscheint das Anmeldefenster. Klicke ich nun auf mein Anmelde-Icon (obwohl ich den Anmeldebildschirm abgestellt habe) werden "die Benutzereinstellungen geladen" und augenblicklich werde ich wieder abgemeldet...das selbe Speil im Abgesicherten Modus.

Meine Versuche bis jetzt:
-ich habe die userinit.exe von der Windows-CD wieder hergestellt
-Ich habe den Boot-Eintrag in "HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon" überprüft
  -> Ergebnis, ich habe kein "Winlogon"
  -> Winlogon, erstellt und userinit (mit verweis auf C:\...) eingefügt
-Bei dem booten von CD und Suche nach "wiederherstellbaren Windowsversionen" werden keine angezeigt
-Ich habe die Laufwerkbuchstaben in "HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\MountedDevices" umher jongliert

Kann mir Jemand einen Tipp geben?
Gibt es ein Programm,mit dem ich Windows neu installieren kann, ohne meine Daten zu verlieren?

Grüße
MaikieMoe



Antworten zu Win XP: Win XP: Nach anmeldung erfolgt sofortige Abmeldung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo
Kannst du dich nun anmelden oder nicht?
Hast du Zugriff auf irgendwelche Daten?
Die Reparatur hast du schon (erfolglos) versucht, oder?
 

Zitat
Suche nach "wiederherstellbaren Windowsversionen" werden keine angezeigt
Daher:
Du könntest versuchen, zuerst den MBR zu reparieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Kannst du dich nun anmelden oder nicht?
nein
Zitat
Hast du Zugriff auf irgendwelche Daten?
nur über linux
Zitat
Du könntest versuchen, zuerst den MBR zu reparieren.
ist ohne Erfolg (fixboot + fixmbr)

Wie ihr evtl. aus meinen Lösungsversuchen entnehmen könnt, habe ich hier schon gesucht und die Ratschläge/Tipps befolgt...leider ohne Erfolg.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das war ersichtlich, dass du dich schon vorbereitet hast :)
Wenn du aber via Linux die persönlichen Daten (keine Programme!) sichern kannst auf externe Festplatte, dann mache das.
Danach formatiere und installiere neu.

Ein Versuch noch:
Boote von Live-CD und lass nach evtl. vorhandenen Viren scannen:

http://www.freedrweb.com/livecd/

Anleitung:

http://www.freedrweb.com/livecd/how_it_works/
 


« Win XP: Operating System not foundSchreibschutz vom USB.Stick entfernen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...