Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Windows bootet nicht mehr, bzw. macht seltsame Dinge

Hallo Zusammen,

seit heute hab ich ein seltsames Problem mit meinem XP-PC. Wenn ich den Rechner starte, kommt, wenn er von HDD bootet, immer die Eingabemaske mit der Benutzeranmeldung (hatte ich vorher nie eingestellt, das kommt seit heute plötzlich), wenn ich die bestätige, kommt nach 1 sek "Benutzerdefinierte Einstellungen werden geladen", dann nach wieder 3 Sekunden "Abmeldung",,,

Hab daraufhin versucht, von CD zu booten... und, ja, hab im BIOS die Reihenfolge richtig eingestellt, nur von CD zu booten... daraufhin kommt die Meldung "Diese Windows-Kopie muss bei Microsoft aktiviert werden.... USW"... da beginnt dann eigentlich mein Problem... wenn ich da auf "JA" klicken will, bewegt sich der Mauszeiger keinen Millimeter. Ich hab mittlerweile drei verschiedene Mäuse (eine Microsoft-Funk- und zwei kabelgebundene Mäuse) ausprobiert, und zwei verschiedene Keyboards. Immer bleib ich an der gleichen Stelle hängen. Irgendeine Idee?

Kann ich nicht irgendwie schon gleich bevor der Bootvorgang startet den PC "killen"? um die daten ist es mir mittlerweile egal...  



Antworten zu Win XP: Windows bootet nicht mehr, bzw. macht seltsame Dinge:

Vollständigen AV-Scan von bootfähiger AV-Notfall-CD hast Du durchlaufen lassen?

Normalerweise: Alles "killen" im Rahmen einer Neuinstallation - dazu im BIOS-Setup die Bootfolge ändern (CD/DVD als Bootlaufwerk-1 einstellen und speichern), Install-CD einlegen und BIOS verlassen - dann geht das Lesen von Daten von CD los - Booten von CD einmal mit "beliebiger Taste" bestätigen , wenn dazu aufgefordert wird. - Das ist die Gewissheit, daß die Installation beginnt.

Bei Aufforderung die bisherige Partition löschen - dann ist auch Schadsoftware "getilgt", dann Partition (Laufwerk) neu erstellen und die Installation schlie0t an.
 

Wenn das BIOS des PC ein BIOS-Bootmenü anbietet (Aufruf mit "F-11" oder "F-12") - das muß nicht das BIOS-Setup aufgerufen werden, sondern Auswahl des Bootlaufwerkes dort.
 

ja, hab versucht, die "Notfall-CD" einzulegen... da passiert garnichts... bzwm genau das selbe... nach 2-3 min. kommt "Diese Windows-Kopie muss ... blabla...", Mauszeiger und Keyboard reagieren ´nicht


« Win XP: Pc fährt nicht mehr richtig hochWindows XP: BCCode : 1000008e BCP1 : C0000005 BCP2 : 8064612E BCP3 : F5CF9419 BCP4 : 0000000 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

HDD
Siehe auch Festplatte ...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...