Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn man acronis gekauft hat,hat man anspruch auf hersteller suport.oft gibt es patches für die versionen,einspielen muß der anwender die.

Bist Du auch im Besitz von "Acronis-Disk-Director-Suite"?
Wenn bei einer Festplatte der MBR verändert wurde und evtl. aus dem Grund nicht auf die Platte zugegriffen werden kann, dann veranlaßt diese Acronis-Software (Partitionierungssoftware) beim Booten von CD die Wiederherstellung des MBR ( bietet gleich an, den MasterBootRecord zu verändern).

Im "Acronis-True-Image" ist solche Programmroutine ( 'fixmbr' ) m.E. nicht integriert. - Aber auf der XP-Install-CD und an vielen anderen Stellen ist es auf alle Fälle zu finden.

Wenn Du solche Variante nicht durchgeführt hast, wirst Du nicht wissen, ob im Anschluß eine Sicherung möglich gewesen wäre.
 

Ich habe glaub ich 5 Exemplare, eine ganz alte, und zwei Direktorys und zwei Images.
So richtig bekomme ich das heute nicht mehr zusammen.
Ich hatte damals versucht mir "Patches" runter zu laden, konnte aber meine Version bei den gezeigten nicht finden. Bekam das Angebot für Updates. Hatte dann auch die Lust verlohren, weil es auf die Schnelle nicht zu gehen schien. Für solche Fälle habe ich so etwas wie ein schwarzes Brett, wie nie wieder sowas....
Kann aber auch sein, dass ich nicht genug Geduld mitgebracht hatte. Bei mir soll immer alles schnell funktionieren, weil die Zeit läuft immer schneller....

Und in dem Zusammenhang noch eins, was mir aufgefallen ist. Es gib so viel neue Software, die morgen schon wieder überholt ist, aber keiner denkt daran seiner Software eine kleine Beschreibung mitzugeben, aus der hervor geht, für was die eigentlich erstellt wurde.

Ich muß mir angewöhnen hier öfters rein zu schauen, nur um zu lesen, wie andere was in die Reihe bekommen.

Schönen Dank noch einmal für Eure Mühe.
Gerd.

 ??? kann ich das vorinstallierte system nich einfach auf nen usb-stick oder eine externe festplatte ziehen und mit dem vorgesehenen code, der  auf meinem laptop steht, auf einem anderen pc installieren??????

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nein , weil auch Hardwaredaten (Treiber uvm) darin verankert sind !

achso mist

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das geht nur bei identischen (baugleichen) PCs , z.B. für eine Firma gekauft .
Da kann man die Platte Klonen und dann in die anderen PCs einsetzen .
Erleichtert dem Admi die Arbeit ....
 

Hallo,

ich habe eine Version von Acronis, die vorher nicht funktionierte auf dem lenovo installiert. Jetzt funktioniert diese. Ich nehme an es liegt daran, dass ich den lenovo an das Internet angeschlossen habe. (jedenfalls ab und zu).

giman 

 :)es ist doch ganz einfach bei dem lenovo S10e zum beispiel drückt mann F11 es dauert sehr lange bis etwas passiert.dann meldet sich das programm recovery das dauert wieder etwas länger halleluja es geht weiter jetzt sagst du einfach system wiederherstellen.


« Windows 7: Was bedeutet:Get File Version Info Size A wurde in der DLL'Version.dll nicht gefWindows XP: ich möchte alles neu installieren geht aber nicht wie funktioniert das »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Systemwiederherstellung
Microsoft hat mit Windows ME die  Systemwiederherstellung eingeführt: Während des Betriebes lassen sich "Wiederherstellungspunkte" setzen, auf die spä...