Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Word Datei komprimieren und weiterbenutzen

Ich habe sehr große Word-Dateien (eine hat 12 000 KB) und brauche sie auf höchstens 2000 KB. Die Bilder habe ich schon komprimiert (vorher hatten sie 30 000KB), verknüpfen will ich sie nicht. Außerdem müssen die Dateien nachher noch zu bearbeiten sein (also kein zip). Geht das? Gibt es dafür Komprimierungs-Programme?


Mein Computer-System:
   
Installiertes Betriebssystem: Windows XP



Antworten zu Windows XP: Word Datei komprimieren und weiterbenutzen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Es liegt an den Bilder, weil die sich nicht noch weiter komprimieren lassen. Es sei denn, dir ist Qualität nicht so wichtig. Da könnte man weiter ansetzen und sie verringern.

« Windows XP: Warum funktioniert mein Mikro nicht wenn ich rede aber wenn andere redWindows Vista: Microsoft Windows Search Indexer funktioniert nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Graustufenbilder
Als Graustufenbilder bezeichnet man digitale Bilddateien. Graustufenbilder werden auch Halbtonbilder beziehungsweise 8-Bit-Bilder genannt. In Graustufenbilder muss ein Pi...