Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: XP installieren. Bei 53% Abbruch.

Hallo,

ich versuche XP zu installieren. Versuche mit NTFS und FAT32 scheitern gleich bei 18 oder 53%. Festplatte habe ich bei der Installation neu formatiert.

Rechner lief vorher mit XP mit derselben Hardware.

Was mache ich falsch??


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 5-6 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: XP installieren. Bei 53% Abbruch.:

Reinige mal die CD und das CD Laufwerk. Danach nicht formatieren, sondern Partition löschen, neue erstellen, normal formatieren nicht schnell und versuche neu zu installieren

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Was mache ich falsch??
In diesem Falle mit einiger Sicherheit: Nichts. Dies ist in fast allen Fällen ein Fehler der Hardware.
Zusätzlich zu den von hannibal624 genannten Hinweisen auch noch die RAMs mit "MemTest" prüfen. Auch diese sind sehr häufig die Ursache.
Übrigens - ich gehe davon aus, das Du eine originale Installations- CD verwendest, eine ohne sichtbare Beschädigungen.

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

die Formatierung der Platte mit NTFS wird noch abgeschlossen ?

Mit welcher Fehlermeldung bricht das Setup ab ?

Hallo,

vielen Dank für die schnellen Antworten.

Also DVD Laufwerk gesäubert - kein Erfolg
Habe es mit CD Laufwerk versucht - kein Erfolg
Habe es mit CD vom NAchbarn probiert - kein Erfolg
Formatierung wurde ordnungsgemäß abgeschlossen

Es gibt keine Fehlermeldung - er hört einfach nach einer Weile aud die Dateien zur Installation zu kopieren.

Ich versuch das jetzt mal mit dem RAM.

Gruß
Mark

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

memtest von cd,nicht von windose oder so.
http://www.memtest.org/

Festplatte mit pogramm vom hersteller prüfen.

Hallo,

da der Computer ja komplett leer ist, ist der Memory Test etwas schwierig. Ich habe erst den 512MB RAM entfernt, dann den 1GB. Beides brachte keinen Erfolg. Der Rechner hängt sich auf. Ich glaube nicht, daß es an den RAM - Bausteinen liegt.

Ich werd es mal mit einem anderen Prozessor versuchen.

Bin für jeden Tipp dankbar.

Gruß

Mark

Und du hast es so gemacht wie angedeutet? Normal formatiert? Partition gelöscht?

Dann, könnte es sein, dass die CPU oder eine andere Hardware Hitzeprobleme bekommt?

Wenn angezeigt wird, 53 % Prozent, ist dies die Angabe beim installieren, der Treiber? Also noch blauer Bildschirm? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nur mal so gefragt:
Du kannst lesen,oder? wenn nein,lasse Dir von sachkundiger seite dabei helfen.
Der speicher sollte von einer cd aus geprüft werden,sofern Du die angebene seite gelesen hättest,wäre Dir das auch aufgefallen.
welches mainboard ist verbaut?
Das angeben der systeneinzelheiten sollte eigentlich selbstverständlich sein,um rückfragen zu vermeiden.
Deien beiträge verfasst Du sicher nicht von einem "leeren" rechner,odeR?


« Windows XP: Fehlermeldung xxx.exe Abbild fehlerhaft- Die Datei oder DLL.. hnetcfg.dll ..Knuddels funktioniert nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
NTFS
Die Abkürzung NTFS steht für New Technology File System und ist ein verbessertes Dateisystem, das unter WindowsNT/2000/XP verwendet wird. Es verfügt ü...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...