Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Windows XP komme nicht rein

Hallo Leute!
 Mein Problem ist ganz toll, also Antivir hat eine Datei(Malware ich glaube .exp)festgestellt diese in die Quarantäne gelegt. Danach war alles durcheinander,habe Chrom geschlossen und wieder aufgerufen dann stand oben der EXPLORER, der natürlich auch nicht ging. Ich den Laptop beendet und wieder angemacht: als erstes kam das Hintergrundbild ohne Symbole dann Willkommen daneben der name vom PC(harry) . Ich klicke das Symbol an steht da Einstellung gespeichert und dann abmelden. Ich konnte dann nur noch den PC ausschalten. Über den abgesicherten Modus gestartet stand noch Administrator da. Ich angeklickt , Meldung Einstellungen gespeichert,das war es. Ich muss noch erwähnen dass ich nie ein Kennwort eingegeben habe.Wenn ich auf harry klicke kommt Benutzereinstellungen werden gespeichert dann abmelden und dann war es wieder, man kann nur noch ausschalten. Ich bin nun nicht gerade ein PC-Fachmann bin stolz dass ich mich auf meine alten Tage (61)überhaupt mit dem PC beschäftige aber diese Sachen rauben mir die letzten Haare. Noch dazu weil das der PC meiner Frau ist und ich ihn im Urlaub dabei hatte. Es wäre für mich ein Geschenk wenn mir da jemand helfen könnte.
LG Harry



Antworten zu Win XP: Windows XP komme nicht rein:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo

Das hier ist "dein" Thread:

http://www.computerhilfen.de/hilfen-5-62499-0.html

Allerdings kannst du es auch etwas vereinfachen, indem du dir ( von einem sauberen Rechner natürlich  ;) ) die Kaspersky-Boot-CD als .iso herunterlädst:

http://devbuilds.kaspersky-labs.com/devbuilds/RescueDisk10/

Diese brennst du als ISO-Image (bootfähig) auf CD.

Davon startest du den Rechner, wählst Sprache und Grafikmodus.

Kaspersky wird sich updaten. In den Einstellungen von Kaspersky wählst du "Funde desinfizieren", falls nicht möglich "Funde löschen" und Heuristik tief (ist aber eigentlich schon vor-eingestellt).

Unten links hast du einen Pfeil, klick drauf, es öffnet sich ein Dateimanager (XFE-Manager), auch Firefox ist an Bord.

Unter "discs\Laufwerksbuchstabe\users findest du auf Wunsch auch deine Dateien.


« Windows 7:Home Premium 64 bitWindows Server: Windows Server 2003 FastCGI Error »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Chrome
Chrome ist ein Browser von Google. Im Vergleich zu anderen Browsern kann man mit Google Chrome schneller surfen und soll sicherer im Netz unterwegs sein. Suchanfragen kan...

Explorer
Der Windows Explorer, kurz Explorer, ist ein Dateiverwalter von Microsoft und ist von älteren Windows Versionen auch als Arbeitsplatz und seit Windows Vista als Comp...

Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...