Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: Problem Windows7 PhotoViewer

Druckprobleme mit Windows PhotoViewer.
Beim Bildausdruck über Photoviewer erscheint das Bild normal in der Vorschau, schaltet aber dann sofort auf ein Negativbild um und laesst sich auch nur so ausdrucken. Was ist das Problem ?


Mein Computer-System:
Windows7  
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.



Antworten zu Windows 7: Problem Windows7 PhotoViewer:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Entwerder im druckertreiber graben und schauen,was dort steht oder Irfanview instalieren nebst plugins und dann damit ausdrucken.

Falls IrfanView noch nicht installiert ist - Windows-7 hat zumindest das Programm "Paint" mit installiert (im "Zubehör") - damit testen, ob Bilder darüber auch invers ausgedruckt werden.

Nach diesem Test und Bekanntgabe der Ergebnisse weiter beraten...
 

Vermutlich ist der Gedankengang von @q1 richtig. Wenn kein Druckertreiber für den angeschlossenen Drucker installiert ist, kann Windows-7 nur Standardtreiber als Ersatz bereitstellen und darüber sind nicht alle Druckerfunktionen von jedem Hersteller zu allen Modellen ansteuerbar.

Wird aus dem Vorschaufenster gedruckt, kann im Kopfleistenmenü - Option "Drucken" festgestellt werden, an welchen Drucker der Druckauftrag gesendet wird.
 


« Windows XP: Wie kann ich festlegen dass Programm Installationen automatisch auf eine ande Zu Windows XP und den Servicepacks »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildwiederholfrequenz
Auf Bildschirmen erscheint ein Bild nur Bruchteile von Sekunden, weil die es erzeugenden Elektronenstrahlen oder Impulse sehr kurzzeitig wirken. Deshalb wird es mit einer...