Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Laptop schaltet sich immer aus

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

hallo,

ich habe folgendes problem. mein laptop, ein sony vaio vgn-A517B, ist wenn ich einige minuten nicht daran arbeite, nicht mehr akitivierbar. das heißt, am bildschirm zeigt sich der bildschirmschoner und ich muss dann den Ein-/Ausschaltknopf so lange drücken bis der laptop ausgeschalten ist, um ihn dann neu hochzufahren. das war bisher nicht so. ist das normal?

danke für die hilfe.
Julia  

« Letzte Änderung: 27.04.10, 14:07:22 von _julia_ »


Antworten zu Win XP: Laptop schaltet sich immer aus:

Kontrolliere die Energieoptionen in der Systemsteuerung. Schalte die Ruhezustände ab.
Ich weiß nicht, ob Sony noch ein eigenes Energie-Verwaltungsprogramm hat, um Stromsparprofile zu verwalten. Da dann auch mal nachsehen. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Scheint für den Moment geklappt zu haben. Vielen Dank.


« Windows XP: picture it foto-und druckstudio läuft nicht unter xpWindows XP: meine Lautsprecher funktionieren nicht, Ton ist an, Lautstärke auf mittel und di »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Systemsteuerung
Die Systemsteuerung ist ein Windowsprogramm, mit dem sich viele wichtige Einstellungen vornehmen lassen, man angeschlossene Geräte kontrollieren und Windows-Bestandt...