Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vista: C: access denied

System:Vista home premium:
Ich habe mir den ast abgesägt auf dem ich sitze.
Damit mein Sohn nicht übers Netzwerk auf gewisse Dateien
zugreifen konnte habe,wollte ich C: sperren,und da habe ich mist gebaut.Wenn immer ich auf C:zugreife,"Der Zugriffssteuerungs-Editor kann nicht geöffnet werden.Zugriff verweigert."
C:access denied
Es kommt dauernd "Microsoft Feeds Synchronization funktioniert nicht mehr".Unter Eigenschaften heist es bei dem Reiter Sicherheit Sie müssen admin.Rechte  u.die Berechtigung zur anzeige der sicherheitseigenschaften des Objekts.Unter Fortsetzen kommt der Zugriffssteue.Unter erweiter,Aktueller Besitzer: Akt.Bezitzer kann nicht angezeitgt werden.
Da steht zwar mein adminwort,aber bei Bearbeiten kommt
das übliche "der Zugriffsst.
Das DVD Laufwek E: wird auch nicht erkannt.Beide C: u.E:
werden mit einem kleinen bild(2gesichter)angezeigt,
Frage:Ich habe nur eine Wiederherstellungs DVD:
Wenn ich Format C:mache,wird das DVD Laufwerk anschliessend erkannt und kann ich mit der Wiederherstellungs DVD vista wieder hochfahren. 

« Letzte Änderung: 10.05.10, 15:54:50 von Dr.Nope »


Antworten zu Vista: C: access denied:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo copy,danke für den Tipp,
habe es versucht,bei Bios die Bootsequenz umgestellt und
DVD
Laufwerk an erste stelle gestellt.Geht leider nicht.
Er erkennt kein Laufwerk.nach einer gewissen Zeit startet
er wieder von C:Ich habe es schon mit einer externen
Festtplatte propiert,geht auch nicht,Bin mir aber nicht
sicher ob die Vista Wiederherstellungs DVD komplett
kopiert worden ist,oder ein kopierschutz vorhanden ist.
Ich kaufe mir noch ein externes DVD Laufgerät und probiere es damit,das sehe ich dann alls vorletzte möglichkeit.
 

Lösung zum Problem der Fehlermeldung "der Zugriffssteuerungs-editor kann nicht geöffnet werden" bzw. „Zugriff aus C:\ verweigert“ auf Grund einer fehlerhaft gesetzten Zugriffsverweigerungseinstellung unter C - Eigenschaften – Sicherheit unter Windows 7.
1.   Abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung (F8 oder PC crashen lassen (Akku raus, Strom weg))
(Falls keine eingabeaufforderung da ist und man sich nur auf dem desktop bzw. explorer befindet: Win+R („Ausführen“ öffnet sich), dort „cmd“ eingeben und CTRL+SHIFT+Enter (damit führt man cmd als Aministrator aus) drücken)
2.   „net user administrator /active:yes“ eingeben (das richtige Administratorprofil ist nun bei einem Benutzerwechsel verfügbar
3.   Benutzer wechseln und mit nun sichtbarem „richtigem“ Administrator anmelden (die selbst angelegten benutzer mit administratorrechten bekommen sonst immer die fehlermeldung einer zugriffsverweigerung, eines systemfehlers 5, etc.)
4.   Wieder „Ausführen“ aufrufen und dort „icacls /t /q /c /RESET“ eingeben
5.   Auf C:\ oder den ordner, auf dem man die rechte verloren hat, rechtsklick, einstellungen, sicherheit und dort jedem benutzer wieder vollzugriff geben. Vor allem den gruppen BENUTZER, SYSTEM, denn wie gesagt ist selbst ein nicht eingeschränktes benutzerprofil mit administratorrecht mitglied der gruppe Benutzer, und zugriffsverweigerungen haben vorrang vor zugriffsgenehmigungen, was bedeutet, dass selbst ein benutzer-administrator mit zugriffsrechten keinen zugriff hat, da er mitglied der gruppe benutzer ist, die keinen zugriff hat.
6.   Um zugriffsverweigerungen richtig zu setzen, neuen benutzer hinzügen (die so heißen, wie das (anmelde)profil) und diesem explizit einstellungen verweigern (schreib rechte oder was auch immer)

 


« Vista: 'Objeckt wurde nicht gefunden' und danch 'Desktop wird erneut geladen'Windows Vista: pc lässt sich nicht neu starten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Client Server Netzwerk
Bei einem Client-Server-Netzwerk, beziehungsweise Client-Server-Modell, handelt es sich um eine Möglichkeit, Aufgaben und Dienstleistungen innerhalb eines Netzwerkes...

FDDI Netzwerk
FDII, ist die Kurzform von Fiber Distributed Data Interface, auch bekannt unter der Bezeichnung  Lichtwellenleiter-Metro-Ring. FDII ist ein Netzwerk auf Glasfaserbas...

Netzwerk
Ein Netzwerk verbindet mehrere Computer oder andere Netzwerk-fähige Geräte wie Handys oder Tablets miteinander: So lassen sich Daten und Programme auszutauschen...