Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: seiten sperren

ich würde gern bestimmte internet seiten auf meinem pc sperren, ohne unnütze software runterzuladen.

es hat bereits jemand etwas in der richtung angedeutet, aber die methode funktioniert nicht.


hier der wie ich glaube hilfreiche beitrag eines anderen, funktioniert jedoch nicht so wie es soll.

'Unter Arbeitsplatz Öffnet Ihr:

C:\WINDOWS\system32\drivers\etc


Dann kommt eine Datei namens Hosts, den öffnet ihr mit Editor oder WordPad-MFC-Anwendung!


ganz unten steht ---> 127.0.0.1       localhost

Ich werde jetzt eine ausgedachte Seite namens zugriff.de Sperren und Ihr Sperrt dann die gewünschte Seite….

So müsst Ihr vorgehen…

127.0.0.1       localhost   

127.0.0.1       zugriff.de

127.0.0.1 www.zugriff.de  (einmal mit und ohne www.)]www.html]www.)[/url][/url]



dann abspeichern….

Nun wird die Seite nicht mehr geöffnet!'

und wie die seite noch geöffnet wird!!

bei mir steht auch nicht nur 127.0.0.1 sondern hunderte websites sind in meiner datei "hosts" enthalten.

ebenso kann ich die datei ABSOLUT nicht speichern. es wird immer eine neue textdatei erstellt. '?!?!?!?!
was soll das?=


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: seiten sperren:

oh man sry, hat sich erledigt... die datei war schreibgeschützt...

shame on me ;(

Wenn Du beim Start des Editors "Notepad" gleich die Option "Als Administrator öffnen" wählst (zusätzlich zu der Tatsache, daß Du sowieso als Admin angemeldet bist), dann wird auch das Speichern nicht verhindert.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und ... Spybot S&D Immunisierung gemacht ?
Dann werden die "Bösen" in die Hosts eingetragen .

http://www.netzadmin.org/theorie/hosts-datei.htm


Rechtsklick auf Notepad usw , "als ADMI ausführen"
Öffnen ,
Windows\system32\drivers\etc
unten auf "alle Typen */* " umstellen ,
hosts öffnen ....

 


« Sicherheitslücke MS HilfeCenter--Fix it 50459Windows 7: Icons Desktop »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Unterlänge
In der Typographie lassen sich die einzelnen Buchstaben des Alphabets in ein sogenanntes Linienraster oder Liniensystem vertikal einfügen. Nun lassen sich drei versc...