Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Laufwerkbuchstabe wird nach Anwendung von Parition Magic nicht mehr angezeigt.

Ich wollte den Speicher meiner Laufwerke neu verteilen und habe dafür Partition Magic 7.0 verwendet. Leider ist irgendein Problem aufgetaucht, da das eine Laufwerk unter 'Arbeitsplatz' nicht mehr aufzufinden ist. Im Programm Partition Magic wird es jedoch wie folgt aufgezeigt (F:Daten 13821,5 MB NTFS - unzugeordnet 6.487,2 MB).


Mein Computer-System: XP
   
Mein PC ist etwa 5-6 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: Laufwerkbuchstabe wird nach Anwendung von Parition Magic nicht mehr angezeigt.:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Na und? Lässt sich das Laufwerk denn nicht zuordnen oder mit einem Buchstaben versehen? Oder "F" einfach um die 6.487,2 MB vergrößern?

Ich kann den unzugeordneten Teil nicht mit dem Laufwerk F verbinden. Einen Laufwerkbuchstaben kann ich dem unzugeordneten Teil zuweisen. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Partition Magic 7 ist hoffnungslos veraltet. Du riskierst Totalverlust der Daten.
Nimm was Vernünftiges. Gibt mehr als genug davon.  

Was wäre denn am besten geeignet? 

Acronis-Disk-Director-Suite als Kaufsoftware - oder
z.B. EASUS in der Testversion - http://easeus-partition-master.en.softonic.com/
 

Wähle beim Verändern der Partition nicht "verbinden" - sondern "Vergrößern" für das Laufwerk F:

Andere Variante: Daten von F: auf ein anderes LW verlagern (leer machen), dann F: in der Datenträgerverwaltung löschen und anschließend mit der Gesamtmenge des freien Speicherplatzes neu erstellen. - Das macht die Datenträgerverwaltung von XP nämlich auch.
(Man kommt auf diesem Weg ohne Fremdtool aus.)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Wähle beim Verändern der Partition nicht "verbinden" - sondern "Vergrößern" für das Laufwerk F:
Das wurde ja bereits in Antwort #1 erwähnt und erklärt. ;)

Den exakten Ablauf / Vorgehensweise kann allerdings nur der nachvollziehen, der ebenfalls Partition Magic 7.0 besitzt und verwendet :)::)

Was willst Du damit sagen, "Stief-Väterchen" @Carpenter?
Daß ich Deine Beiträge ohne Überlesen durcharbeiten muß oder daß ich per Anruf nachfragen soll ob eine schriftliche Dopplung erlaubt ist?
(Ich bin sicher nicht allein beim Übersehen schon gelegter Hinterhalte...  ;D )


« Windows 7: Internet lädt seiten immer noch nicht ,dringend Hilfe benötigtWindows XP: Your SQL SERVER installation is either corrupt or has been tampered with (could »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...