Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: Window-Sicherheitscenter

Programm:Vista. Immer beim aufstarten des Pc's kommt die Mitteilung: Sicherheitscenter der Pc ist gefährdet. Beim Sicherheitscenter ist folgendes zu lesen: firewall: Ein
aut.Updates:Ein
Dann heisst es: Virenschutz nicht gefunden. Habe aber Avira AntiVir10 als Virenschutz. Bin zufrieden mit dem.Warum kommt dann immer diese Meldung?


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten von Windows.



Antworten zu Windows Vista: Window-Sicherheitscenter:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

sowas kommt oft vor wenn der Antivirus nicht up to date ist/nicht updaten kann.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die manchmal etwas nervigen Meldungen kannst du aber abschalten (habe ich bei mir zum Beispiel so gemacht).

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ggf sofort den Update "per Hand" nachstarten .

Avira - Update manuell
http://www.avira.com/de/support/kbdetails.php?id=95

Für Windows 2000/XP/Vista verwenden Sie bitte die  IVDF (Unicode).   <<< IVDFanklicken , speichern.
Avira öffnen , oben auf Update , Manuell , ivdf - Datei angeben , OK
Die IVDF danach löschen , ggf nächstes mal neu holen !


« Wie loesche ich Verknuepfungen auf Desktop (Windows Vista)Win2000: Windows Server 2003 mit Raid 5 langsam »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Update
Als Update bezeichnet man eine aktualisierte Version einer bereits besessenen Software, die registrierte Anwender meist zu einem Bruchteil des Preises des ursprüngli...

Handheld
Siehe PDA ...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...