Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Nachhallunterdrückung einschalten?

Huhu. Ich hab folgendes Problem: Ich habe den Laptop von meiner Mutter übernommen. Mit dem möchte ich gern mit meinen Freunden über skype Telefonieren. Das problem ist das ich bei dem Laptop Realtek Programme nicht intallieren kann. Die Soundkarte ist intigriert doch Everest ect. geben mir keine auskunft was ich für ein Board im Laptop habe. Das heißt: Ich kann keinen aktuellen Treiber suchen. Kennt ihr eventuell Programme die auch eine Nachhallunterdrückung herstellen? Meine freunde nervt es tierisch wenn ich nebenbei musik höre (auf dem Laptop) und/oder sie reden.



Antworten zu Win XP: Nachhallunterdrückung einschalten?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

nebenbei keine keine Musik hören ;D

nebenbei keine keine Musik hören ;D

ähm o.ô les richtig.. sie hören sich auch selbst. 

>Start>Einstellungen>Sounds und Audiogeräte>Audio>Mikrofon
Ton aus!


« Win XP: Windows Explorer Suche Datei Typen nicht zeigenWindows 7: sohn ist admin geworden!!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Soundkarte/ -prozessor
Eine Soundkarte, (auch Audiokarte, selten Tonkarte - im Englischen Sound Card) verwandelt Tondateien in Signale für die Lautsprecher um. Dafür gibt es einen eig...

Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...