Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Seltsames Verhalten beim "Rechts Klick"

Hallo,

trotz intensiver Suche und Recherche bin ich bei folgendem Problem hilflos:

Folgende Dinge funktionieren nicht mehr:
- "Rechts Klick" und Anzeige Kontextmenü auf Ordner "Eigene Dateien" auf dem Desktop
-
Doppel-"Links Klick" auf und Öffnen des Ordners "Eigene Dateien" auf dem Desktop
-
"Rechts Klick" und Anzeige Kontextmenü im Explorer bei zip-Datein
- Drag und Drop von Datein in den Papierkorb auf dem Desktop
- Abspeichern und Öffnen von Anhängen im Thunderbird mit der Fehlermeldung "Kann Nachricht nicht speichern. Bitte prüfen Sie den Dateinamen und versuchen Sie es später nochmal."
- Firefox bricht Downloads im ersten Versuch ab und lädt sie dann aber beim zweiten Versuch

Mein System:
Thinkpad R500 mit WinXP prof SP3
Thunderbird 3.1.2
Sygate Personal Firewall
Antivir

Was ich schon gemacht habe:
- Virenscan mit Linux BootCD von Avira (kein Fund)
- Panda ActiveSCAN : kein Fund
- Abgesicherter Modus Windows: Probleme wie bisher
- Safemode Thunderbird: Probleme wie bisher
- Firewall ausgeschalten
- HiJackThis: keine Probleme gefunden

Sonstige Anmerkungen
Das ging schon mal alles reibungslos.
Was der Auslöser der Probleme ist, weis ich nicht genau. Es wurden einige aktuelle Updaten von Windows nachinstalliert und testweise einige Tools (z.B. Freecom Remote).
Es kommen keine Fehlermeldung ausser beim Thunderbird.
Ich habe für alles Workarounds: z.B. Anhänge auf den Desktop ziehen funktioniert. Zip Dateien über "Datei" - "Extrahieren" auspacken und per Explorer in Eigene Datein gehen.

Danke für Eure Tips im Voraus.

Gruß MWZ75
 



Antworten zu Seltsames Verhalten beim "Rechts Klick":

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@copy

Danke für den Tipp. Wollte ich mir ersparen, da es ein downgraded WinXP prof ist (also von Windows Vista auf WinXP rückportiert per von Lenovo beigefügter CD).

Irrerweise habe ich die Systemwiederherstellung ausgeschalten und somit auch darüber keine Chance.

Gibt es irgendwelche Sicherheitseinstellungen oder MS-Updates die die von mir beschriebenen Probleme verursachen können? Es ist doch seltsam, dass nur bei zip Datein der Rechtsklick nicht geht und bei exe-Datein geht er.

Gruß MWZ75

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www.7-zip.de/
versuche es mal damit.

@copy

Das erste Problem ist gelöst! Nach Deinstallation von 7 Zip (hatte ich schon drauf) und Neuinstallation geht der Rechtklick bei zip-Datein wieder!

Wahrscheinlich Registry - Probleme?

Gruß MWZ75

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Plattenbereinigung durchführen und löschen des Browserverlaufs..anschließend das System defragmentieren/Neustart

Defragmentierung und Browserverlauf löschen haben nichts gebracht...

Kann man irgendwie die Vorgänge überwachen, wenn ich z.B. auf "Eigene Dateien" klicke, dann wir das Ordnersymbol zwar blau markiert, aber dann passiert nichts.
Anmerkung: mit den Sysinternal Tools sehe ich leider zu viel. Dann wird nicht klar, was von mir ausgelöst wurde.

Gruß MWZ75
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

du kannst mal unter der Verwaltung/Ereignisanzeige nach Einträge vom Datum/Zeit dazu suchen(dabei ist der Fehlercode wichtig)...
oder nutzt du eine USB-Maus dabei?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mal mit shell ex view nachsehen,welche sinnfreien kontext erweiterungen geladen werden.eventuel sind sachen dabei von lange gelöschten sachen bzw pogramen.
Mir autoruns könnte man mal autostart bereinigen.Könnte helfen.
Die sygate firewall lass mal weg.Sinnfrei und in keinster weise der sicherheit förderlich....

@copy

Die interessantes Meldung in den Ereignissen ist eine Warnung:

Die Registrierung des Benutzers "Benutzername" wurde gespeichert, obwohl  eine Anwendung oder ein Dienst auf die Registrierung während der Abmeldung zugegriffen hat. Der von der Registrierung des Benutzers verwendete Speicher wurde nicht freigegeben. Der Upload der Registrierung wird durchgeführt, wenn diese nicht mehr verwendet wird.

 Dies wird oft durch Dienste verursacht, die unter einem Benutzerkonto ausgeführt werden. Versuchen Sie diese so zu Konfigurieren, dass sie unter den Konten "Lokaler Dienst" oder "Netzwerkdienst" ausgeführt werden.

Sonst ist nichts auffälliges dabei.

@w2
Shell Ex View und Autoruns habe ich schon probiert. Da kommt nichts bei raus. Problem besteht ja auch im abgesicherten Modus!

Gruß MWZ75

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://sicher-ins-netz.info/analyse/hjt.html
Logfile posten und
http://www.malwarebytes.org/mbam.php
Anleitung dazu hier(falls kein Englisch verstanden wird)
http://www.computerhilfen.de/info/malwarebytes-anleitung.html
Report posten.
für den Anfang. 
« Letzte Änderung: 10.08.10, 23:08:48 von copy »

@copy

Malwarebytes hat nichts gefunden
HJT hat ebenfalls nichts gefunden, insb. keine unbekannten BHO's (nur Adobe und Java). Log habe ich leider zu Hause liegen lassen...

Mittlerweile bin ich immer mehr der Meinung, dass es ein Sicherheitsproblem ist, dass also irgendetwas die Aktionen verhindert. Downloads im Firefox, "Anhänge öffnen" mit  Thunderbird und "Eigene Datein" hängen vielleicht irgendwie zusammen?

Gruß MWZ75

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

deinstalliere mal den Firefox in Programme und Funktionen/Neustart/installiere ihn wieder...

Problem gelöst!

@Copy: Deine Idee mit der Neuinstallation des Firefox war richtig (DANKE!). Nachdem ich den Firefox deinstalliert hatte, musste ich wohl oder übel den Internet Explorer benutzen. Dabei stellte sich heraus, dass ich exe-Datein nicht herunterladen konnte. Dabei kam folgende Meldung: "Die aktuellen Sicherheitseinstellungen erlauben keinen Download dieser Datei." Empfohlende Maßnahmen zur Abstellung und das Rücksetzen der IE Einstellungen an allen Stellen halfen nichts.

Also habe ich über Filezilla Firefox geladen und neuinstalliert. Das brachte keine Besserung. Dann habe ich den IE7 neuinstalliert.

Das war die Lösung!

Alle Probleme sind verschwunden!

Anscheinend definiert die IE7 Version systemweite Sicherheitsvorgaben, die irrerweise nicht nur für Browser sondern auch auf andere Bereiche Auswirkungen haben.

Naja, jetzt kann ich endlich wieder mal zeitig schlafen gehen ;-)

Gruß MWZ75

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

würde dir noch empfehlen den IE8 zu installieren
http://www.microsoft.com/Downloads/details.aspx?familyid=341C2AD5-8C3D-4347-8C03-08CDECD8852B&displaylang=de
wegen den Sicherheitseinstellungen auch wenn du haupsächlich den Firefox nutzt
 


« Vista: Internet Browser geht nicht, MSN aber schon.Windows Vista: Windows Mail - Link anklicken geht nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Klickrate
Das Wort Klickrate gibt das Verhältnis vom Anklicken der Werbebanner zum Anklicken der Internetseite an auf der sich die Werbung befindet. An dieser Rate werden beis...

Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...