Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

XP-Installation klappt nicht

hallo zusammen...
laptop
(ca. 2007) Acer Extensa 5210... lief vorher unter windows 7 und ubuntu...
betriebssystem
auf xp umgestellt seitdem geht NIX mehr!!!!
erst kann man ihn nicht platt machen, wenn, dann erkennt er die festplattenlaufwerke nicht (  :o ??? :o  :-\) - windows drauftun unmöglich... dann über pc platt gemacht und windwos installiert - jetzt kommt er mit dem betriebssystem  nicht klar... sagt, dass er das nicht findet/ es nicht geht... :'(

WAS ZUR HÖLLE IST MIT DEM TEUFELSGERÄT  ??? ??? ??? ich brauche bitte hilfe

Acer Extensa 5210
harddrive Hitachi Travelstar 5K160 80 GB  (hts541680j9sa00)

biosversion ist v.1.03  (die aktuelle wäre 1.08 - doch wie update ich ein bios (falls es das ist) wenn ich kein betriebssystem habe und keinen usb stick, der angeblich im fat 12 laufen sollte um den bootfähig zu formatieren das update draufzutun, um dann....) ausserdem wegen der fehlenden einstellungsoptionen ist dieses meiner meinung nach eine frechheit...

hat wer eine idee? ich wäre so dankbar

ui..nachtrag:

mir wurde gstern noch geraten, sata driver upzudaten... witzigerweise habe ich weder auf hitachi hp noch irgendwoanderst treiber für diese festplatte gefunden...


 -------------------------------------------------------------------------------------
Bitte immer einen aussagekräftigen Betreff eingeben, Nope 

« Letzte Änderung: 13.08.10, 13:53:10 von TheBlueZoe »


Antworten zu XP-Installation klappt nicht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Alle vorhandenen alten Partitionen gelöscht ?

Treiber:
http://support.acer-euro.com/drivers/notebook/ex_5210.html

jau... alles gelöscht.. witzigerweise waren statt der zwei angezeigten partitionen am laptop dann am pc 4 zu sehen...
(ich habe den geschenkt bekommen... der lag bei bekannten im keller und war ein "überflüssiges stück technik" - insofern... ich hab keine ahung, was vorher mit dem passiert ist)

danke dir für die seite... die hatte ich auch schon... habe eine bootfähige cd gebrannt mit den treibern, aber das hat nix genützt... wie könnte ich die treiber noch draufhaun? weil, er erkennt das betriebssystem ja nicht
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Alle 4 auch gelöscht ?

Den "Intel SATA HDD Driver Floppy Utility" aus dem aufgegebenen Link herunterladen und per Diskette mittels der F6 Taste beim Setup von XP mit einspielen.

wenn ich ihn jetzt anschmeisse einfach so:

starting calendra-dos

letztes zeile steht dann:

[dr-dos] A:\> blinkender curser

habe kein diskettenlaufwerk... kann man das auch anders lösen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi,
schau mal im bios noch,ob der controller für die hdd auf ahci steht.wenn ja umstellen auf dma oder ide betrieb.
xp kann nicht so ohne weiteres mit dem ahci mode umgehen.

hitti

das bios ist der supersparmode schlechthin... ausser datum uhrzeit kann ich nur passwörter oder eben von welcher sektion gebootet werden soll einstellen... insofern bin ich ratlos

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
« Letzte Änderung: 17.08.10, 14:15:22 von Ava-Tar »

also nach tagen des kampfes bin ich gestern zum pcladen gefahren... heute beim abholen grinsten mich alle im laden an...

sie hatten nur die installationscd eingelegt und es ging...

*kopf tisch*

was mich am meisten wurmt, ich weiss nicht, was diese fehlermeldungen ausgelöst hat...

vielen dank für eure posts und eure zeit...

zoe


« Windows XP: hilfe-fehler bei systemstartWindows XP: Windows XP lässt sich nicht korrekt installieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Unix
Unix ist ein klassisches Multitasking-Betriebssystem für Workstations und für mehrere Benutzer ausgelegt. Unix ist ein eingetragender Markenname. Heutzutage ste...

Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....

Treiber
Der Treiber, auch Gerätetreiber genannt, ist ein kleines Steuerungsprogramm für Computerhardware. Treiber sind meist Teil des Betriebssystems und werden fü...