Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Betriebssystem nicht vorhanden

Hallo liebe computerhilfen community, ich habe ein äußerst großes Problem.
Auf meinem Rechner hatte sich selbstständig das Programm
Security Suite installiert. Dieses Programm blockiert so ziemlich alles, internet und Taskmanager eingeschlossen, und wirbt mit einer Antivirus-Software, die meinen ach so verseuchten Rechner heilen könnte.
Ich habe also mal gelesen was man gegen dieses Programm machen könne, und eine Anleitung gefunden, in welcher ich Windows im Sicherheitsmodus starten sollte.
Ich habe Windows also beendet, und beim erneuten starten kommt nach 4 Sekunden: Betriebssystem nicht vorhanden.

Ich habe etwas von einer Wiederherstellungskonsole gehört, der Rechner kam allerdings ohne Windows CD oder ähnliches.
Kann man da noch was retten?



Antworten zu Win XP: Betriebssystem nicht vorhanden:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

retten kann man immer etwas !
Kommt nur darauf an was und wie?

1. Frage: Warum wurden die Windows-CD's nicht gebrannt so wie es üblich ist und auch die Software bei Erstinbetriebnahme hinweist ?

Um welches Windows geht es überhaupt ?

Wird die Platte noch vom BIOS erkannt.

Zu 1:Der Computer hat keinen Brenner
Windows XP, steht auch in Titel

Das Problem ist, dass ich das BIOS gar nicht aufrufen kann
Also Del, Esc, Str+alt+esc auch nicht..
Ist ein Asus Laptop, anscheinend soll Esc funktionieren

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ein Tipp fürs BIOS wäre noch F2, sollte aber doch auch auf dem Startbildschirm zu sehen sein welche Taste für das BIOS ist.

Welches ASUS genau, ist wahrscheinlich dann ein Netbook ?

Für einen Test kannst du dir mal diese Live-CD besorgen.
http://www.chip.de/downloads/Parted-Magic_32391033.html

Es gibt sozusagen keinen Startbildschirm.
Zuerst kommt kurz das Asus Logo, und dann schon die Nachricht bezüglich des Betriebssystems. Ich komme nichtmal irgendwo die Option eine CD einzulegen

Und es ist ein normaler Laptop, kein Netbook

Dann nimm die CD welche beim Notebook dabei war, und lies das Handbuch steht alles drinnen.
Oder lade dir das Habdbuch von der Asus Seite runter,
Wie dein Notebook genau betitelt wird wirst du doch wissen, auch wenn du uns es nicht veraten willst.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

man kann auch während des ASUS-Bildschirm schon Tasten drücken und sollte das auch tun und zwar öfters.


« Win XP: Nach Hochfahren nur noch desktopbildVista: Programme plötzlich Kursiv »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...