Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: PC hängt nach: Windows lädt Dateien...

Gestern Abend lief der Rechner noch einwandfrei, heute nach dem Einschalten kam erst nur ein völlig schwarzer Bildschirm, beim Restart kam die Fehlermeldung, dass ein Soft- oder Hardwareproblem vorliegt und die Auswahlmöglichkeiten: 'Windows normal starten' oder 'starthilfe starten', wobei ich mit der tastatur normal starten nicht auswählen kann und der rechner automatisch starthilfe starten wählt. Danach kommt ein Balken mit: 'Windows lädt Dateien...' der zügig durchläuft und dann hängt er und es passiert nichts mehr. :'(

Mein Computer:
Fujitsu-Siemens Scaleo PI 2667 CQ2

Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 2 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung direkt beim PC-Start.
Die Fehlermeldung lautet: Hardware- oder Softwarefehler 

« Letzte Änderung: 05.10.10, 14:52:06 von AngelJJ »


Antworten zu Windows Vista: PC hängt nach: Windows lädt Dateien...:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuche es mal mit einer Reparatur:

http://www.philognosie.net/index.php/tip/tipview/847/

Habe es mit Mühe und Not geschafft meinen Rechner einen Tag vor zu stellen (alle Stecker ab, BIOS-Batterie raus,Festplatte abgemacht und alles wieder dran), habe aber das Problem gehabt, dass sich weder die zeit automatisch eingestellt hat, noch windows irgendwelche updates machen konnte. Beim Neustart hat sich das Datum immer wieder auf den 31.12.2001 gestellt. Habe die BIOS-Batterie gewechselt und dann ging gar nichts mehr.
Danach wollte ich mit Windows Vista Recovery C: neu machen dann kam wieder die erste Fehlermeldung, aber man konnte "normal starten" auswählen, allerdings fährt er immer wieder neu bis zu dieser meldung hoch. Beim dritten Mal hat die Tastatur nicht mehr funktioniert(Aber sie ist einwandfrei).Es kam eine neue Meldung(Bluescreen): 0x0000007E (0x0000005,0x8ACE7527,0x87A04428,0x87A04124). Nach mehrmaligem Neustart und ein weiteres Mal Abstecken/Anstecken der Festplatte kam ich ins BIOS um von der CD/DVD booten zu  können und juhu!!! es hat funktioniert! Habe Windows Vista neu installiert.
Mal sehen wie es jetzt weiter geht!?!
Leider weiß ich immer noch nicht wo das eigentliche Problem lag oder liegt.
 

Mittlerweile bin ich soweit, dass mein Rechner wieder eine Fehlermeldung gebracht hat: Stop: 0x0000000A etc.. Jetzt hat aber das mit "Starthilfe starten" funktioniert und was bietet mein Rechner mir an?!? : PC auf Werkszustand zurücksetzen! Da ich alle miene Daten gesichert hab, hab ich das jetzt mal gemacht, mal sehen wann oder ob er wieder spinnt! Leider habe ich immer noch keine Ahnung wo die Wurzel allen Übels ist!


« Windows 7: Windows 7 stürzt immer ab, neuer rechner gleicher fehlerWindows Vista datensicherung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...