Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: Windows 7: Systemwiederherstellung kann nicht geöffnet bzw. genutzt werden

Hallo. Als eigentlich sehr zufriedener Windows 7-Nutzer habe ich nun ein Problem mit der Systemwiederherstellung. Es werden keine Wiederherstellungspunkte mehr angezeigt bzw. es lassen sich keine mehr erstellen. Am Schluss der Prozedur erscheint ein Fenster mit dem Hinweis:
"Unerwarteter Fehler in der Eigenschaftsseite.Fehler bei der Systemwiederherstellung. Führen Sie die Systemwiederherstellung erneut aus (0x81000203). Schließen Sie die Eigenschaftsseite und wiederholen Sie den Vorgang."
Natürlich immmer ohne Erfolg. Wer könnte mir eine Lösung vorschlagen? Liegt's vielleicht am CCleaner oder an Tune up?
Danke für eure Hilfe.



Antworten zu Windows 7: Windows 7: Systemwiederherstellung kann nicht geöffnet bzw. genutzt werden:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt
« Letzte Änderung: 15.01.11, 15:46:28 von Ava-Tar »

Hier ist alles kompl. deaktiviert. Es lässt sich nichts anklicken.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=170

1. Bild ... Umkehrschluss...  ::)

gpedit.msc
Computerkonfiguration/Administrative
Vorlagen/System/Systemwiederherstellung
-> Systemwiederherstellung deaktivieren / aktivieren ...
 
« Letzte Änderung: 15.01.11, 16:15:20 von Ava-Tar »

Danke für die Hilfe, aber an gpedit.msc komme ich wohl unter windows7 premium nicht. Jedenfalls kommme ich kein bisschen weiter.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

der Link in a#3 sollte es auch zeigen ....

WIN7-Install/Reparatur
  

« Letzte Änderung: 15.01.11, 17:07:36 von Ava-Tar »

Hallo und vielen Dank. Über die Reaparaturebene habe ich die Systemwiederherstellung reaktivieren können!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

TOI TOI TOI ... danke fürs Feedback  ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hallo und vielen Dank. Über die Reaparaturebene habe ich die Systemwiederherstellung reaktivieren können!
Die Systemwiederherstellung ist eine sehr diffizile und -das kann man ehrlichen Herzens behaupten- extrem unzuverlässige Sache.
Wenn man nach einem Bedien- Fehler zum Beispiel einiges schnell rückgängig machen will, da kann man nachschauen, ob es zufällig mal funktioniert mit der Wiederherstellung. Wenn ja,  Glück gehabt - wenn nein, Pech.
Deshalb empfehle ich für die zuverlässige Sicherung ein Imageprogramm.
Acronis TrueImage wäre hier an erster Stelle zu nennen.
Damit bist Du auf der sicheren Seite.

Jürgen

« FestplattenWindows 7: Win 7 Ultimate ( 34-bit) syst. Installation Problem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Systemwiederherstellung
Microsoft hat mit Windows ME die  Systemwiederherstellung eingeführt: Während des Betriebes lassen sich "Wiederherstellungspunkte" setzen, auf die spä...

USB Anschluss
USB (der Universal Serial Bus) ist ein Standard zum Anschließen von unter anderem Speichermedien, der sich plattformübergreifend - sowohl bei den Windows und L...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...