Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows XP: bootfähige cd

Habe nach Installation von AVG-Antivirus diverse Scanner runter geladen, die Fehler scannten und die Behebung anboten. Habe ich gemacht und seitdem fährt WIN nur noch im abgesicherten Modus hoch. ICH BIN VERZWEIELT.
Habe alles mögliche probiert : Systemwiederherstellung - geht nicht. Habe auf externem Laufwerk Laufwersicherung des PC, aber hier bekomme ich die Meldung : bootfähige CD erstellen (ich weiss nicht wie und wo und warum), habe versucht die Reparaturfunktion von Windows zu nutzen. Hier wird Administrator Kennwort gefragt. Ich habe keines vergeben.
Wer kann mir helfen ? Was kann - soll ich tun ?
Vielen Dank.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert:


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten von Windows.



Antworten zu Windows XP: bootfähige cd:

So genau verstehe ich Dich jetzt nicht.
Hast Du jetzt eine XP-CD?
Dann versuch so eine Reparatur:
http://www.computerhilfen.de/info/windows-xp-reparieren.html
 

hallo,
danke für die Antwort.
Ich habe eine XP.CD (aber nur recovery ?!).
Der PC verlangt die bootfähige CD im Nero Tunitup
wenn ich versuche von der externen Festplatte meine relativ aktuelle Festplattensicherung des PC mit der Auswahl WIEDERHERSTELLUNG laufen zu lassen.
Werde den mir übersandten Link ausprobieren, nur geht ja auf dem PC das Internet nicht und man "hat ja heut zu Tage" einen Zweit-Laptop !
m f g 


« Windows 7: Windows 7: Kann ich bei Windows 7 zuletzt geöffnete Dokumente anzeigen lassen?Windows XP: Wie stelle ich einen Bildschirmausdruck her »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!