Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: scannen

Hallo,
wie kann ich bei einem HP Scanjet 3400 C ein optimales Ergebnis bei gleichzeitig kleinster Dateigröße erzielen???

Ich scanne Zeugnisse, wandle sie in PDF um, die leider alle zu groß sind, um sie zu versenden. Wie bekomme ich eine Dateigröße von ca. 1 -2 MB bei 20-seitigen Dok. mit einem Bild???

DANKE
____________________________________
Bitte immer einen Betreff eingeben,
Nope

« Letzte Änderung: 30.07.04, 21:08:53 von Dr.Nope »


Antworten zu Win XP: scannen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bitte als .doc einscannen - Einstellung sollte im Scannerprogramm zu finden sein. Evt. noch komprimieren mit WinZip oder WinRar

HI,

danke für Deine Antwort.
Ich kann nicht unter doc. scannen.
Also bleibt jetzt noch die Möglichkeit WinRar runterzuladen. Kann das auch problemlos geöffnet werden? Es handelt sich um eine Bewerbung.

Hallo,

scannst du mit Farbe und wenn ja ist  das nötig!
Versuch mal die Auffösung runter zunehmen!

Gruss Kersten

Auflösung=150 dpi
mit winrar= 3,39 MB
Lebenslauf und Deckblatt wandle ich mit freepdf um, die sind mit Foto und Farbe. Aber ich weiss nicht wie ich das einstellen soll...(Graustufen meine ich)

Die Zeugnisse habe ich gescannt (als farbfoto 265 farben, gif-format gespeichert, 150 dpi, Größe 2,2 MB)
Dann:

mit infranview auf graustufen eingestellt und verkleinert

mit freepdf in pdf umgewandelt und einzelne Zeugnisse zu einem kompletten PDF umgewandelt

mit winrar gezippt auf 3,39 MB

Was hätte ich anders machen können???

BIn für jede Antwort dankbar!

Hallo,

nöö, eigentlich nicht
hab gerad mal probiert
252kb Gif-Bild in Word-Dokument eingefügt und dann umgewandelt in pdf kam raus 152kb pdf

Vielleicht Zufall!

Gruss Kersten

Ich hab alle Zeugnisse als gif gespeichert.Das Photo hab ich wahrscheinlich als schwarzweißfoto gescannt.
Denn bei Text&Bild entstehen 26,6 MB...dann kann man es auch direkt als pdf speichern (oder html/rtf), das ergibt dann aber 6,5 KB insgesamt und bei web.de gab es Probleme mit dem Hochladen.

Wat nun?

Hallo,

wie wolltest du hochladen, nur das Bild?
das müßte aber gehen!

Gruss kersten

Das komplette PDF mit allen Zeugnissen und Deckblatt+Lebenslauf drin. Sind 18 Seiten in einem PDF. Das macht 3,39 MB. Bei web.de darf man höchstens 4mb hochladen.

Es gibt also keine Probleme mehr beim versenden  - aber ich habe mal gehört, dass man bei Bewerbungen max. 2MB große Anhänge verschicken sollte.
Jetzt habe ich Angst, dass meine Bewerbung vielleicht zu groß ist und deshalb nicht ankommt.

Hallo,

das ist durchaus denkbar weil die Mail-Admin die Größe auf 2MB beschränken´, ich weiß das ;)
Versuch am besten erstmal die Bewerbung mit den Wichtigsten Unterlagen einzusenden und mit den Hinweis das die anderen nachgereicht werden können!

Kersten

Ok, dann geht es also nicht anders...
nagut, liegt wohl am Bild und den Farben in den ersten 5 Seiten.

Aber super, dass Du immer so schnell antwortest!!!
DAnke!

Hallo,
kannst ja mal probieren
also einscannen als <gif> und dann
in eine leere ungespeicherte Word-Datei einfügen und dann als pdf umwandeln

hat wie gesagt etwa 100kb gebracht!
also 252 -> 152

Kersten

Versuche ich gleich mal..

Bis gleich;-)

Hallo,

aber klar doch

Kersten

Hallo Kersten, bist Du noch da???

Also, die gif dateien kann ich in einer vorschau ansehen und auch kopieren, aber wenn ich zu word wechsle, lassen sie sich nicht einfügen. strgc und strgv funktioniert nicht...mhhh

Was habe ich falsch gemacht? versuch es nochmal über explorer

Danke für die Hilfe!!!


« Win2000: DVD / CD ROM liest keine cds mehr aber dvdsWin XP: Weder Autostart noch atumat. Ausschaltfunktion! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!