Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Nervtötendes Piepen

Hey Ho,
seit geraumer Zeit habe ich Windows XP auf meinem Rechner. Öffne ich irgendwelche Software, Spiele z.B., beginnt etwas später ein nervtötendes Geräusch (Sirenenmäßig) zu piepen.
Das kommt nicht aus den Boxen, es ist irgendein Geräusch aus dem Onboard- Raum.
Es hört immer nur auf wenn ich wieder auf die Win-Oberfläche zurückkehre.
Wie ist dies zu beheben???
Danke für Meldungen, Mark.



Antworten zu Win XP: Nervtötendes Piepen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

könnte der Temeratur-Alarm vom BIOS sein ?

Vielleicht steht der gerade an so einer Schwelle die bei Programmabläufen erreicht wird.

Mal im BIOS nachschauen.

danke für die info,
werde schauen was sich machen lässt.
lg, mark


« Win XP: H I L F E ! defrag geht nicht mehrWin XP: Produkt-Key »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...