Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vista: DHCP Client frißt zeitweise 50 % CPU-Leistung

hallo NG, seit einiger Zeit bemerke ich am Task-Manager-Icon eine fallweise, plötzlich auftretende und nicht logisch erklärbare CPU-Auslastung von ca. 50 %. 
Der Task-Manager zeigte eine svchost.exe als Verursacher an; mit dem Process Explorer ging ich der Sache dann auf den Grund und fand heraus (durch Stoppen aller anderen an diesem PID hängenden Dienste), daß der DHCP-Client der Übeltäter ist.  Als ich diesen dann zur Probe ebenfalls stoppte, waren auch die 50 % CPU-Auslastung vorbei.
Wie gesagt, das Interessante ist, daß diese Sache oft stundenlang überhaupt nicht, und dann ganz plötzlich ohne jeden ersichtlichen Grund auftritt.  Erst ein Neustart des PC löst das Problem (für einige Zeit).
Bitte um Ratschläge - vielen Dank.
P.S. wollte 2 Screenshots vom Process-Explorer zur Veranschaulichung hier anhängen, bekomme aber jedes mal die Meldung "Sie müssen folgende Datei erneut anfügen: ..."
keine Ahnung, wo das Problem liegt - sorry, somit keine Screenshots 

« Letzte Änderung: 12.04.11, 19:26:17 von Erich56 »


Antworten zu Vista: DHCP Client frißt zeitweise 50 % CPU-Leistung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bilddatei besonders seltsam benenen,dann kann man die hier anhängen.
System wurde mal damit untersucht:
http://devbuilds.kaspersky-labs.com/devbuilds/RescueDisk10/kav_rescue_10.iso

Das verhalten erinnert an gäste.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

habe es nun mit divesen seltsamen Benennungen versucht - nichts funktioniert.
Wo ist das Problem?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

dann bild extern hochladen und hier verlinken.dürfte besser sein.


« Windows 7: Speicherplatz einfach wegWindows 7: Gifs mit E-Mail verschicken »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Explorer
Der Windows Explorer, kurz Explorer, ist ein Dateiverwalter von Microsoft und ist von älteren Windows Versionen auch als Arbeitsplatz und seit Windows Vista als Comp...