Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vista: Media Player 11

Hallo :)
Ich habe den Media Player 11 und habe mir als Codec Pack DivX gedownloadet, seitdem konnte ich ganz gut mpeg4 videos darauf gucken,bis gestern.
Ich deinstallierte den DivX codec ausversehen und als ich ihn wieder installiert hatte,kam diese Fehlermeldung beim abspielen eines mpeg4 videos:

Windows Media Player kann die Datei nicht wiedergeben. Möglicherweise unterstützt der Player den Dateityp nicht oder unterstützt den Codec nicht, der zum Komprimieren der Datei verwendet wurde.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :(
mfg
-Francis 

« Letzte Änderung: 09.05.11, 20:26:35 von Sir Francis »


Antworten zu Vista: Media Player 11:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

codec pac wegwerfen,nicht gut für das system.
WMP wegwerfen,kaum brauchbare funktionen.
VLc oder MPC-hc verwenden,schon kann man filme aller art ohne extra codec pack schauen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Oder dieses installieren:
http://www.chip.de/downloads/K-Lite-Mega-Codec-Pack_23300451.html
damit geht´s dann wieder.


« Windows XP: Html dateien viel zu klein. Warum?Vista: Nach Virus PC total kaputt! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Service Pack
Service Packs ist das englische Wort für Wartungspaket und sind Sammlungen von Aktualisierungen für eine bestimmte Software. Daneben enthalten sie auch Patches ...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...