Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Bilder-Namen in einem Ordner verschwunden

Hallo allerseits!

Ich hab mir gerade ein Problemchen eingehandelt: Ich hab aus Versehen die Shift-Taste gehalten, während ich auf einen Ordner in meinen Eigenen Bildern doppelgeklickt hab. Zu meiner Überraschung hat er den Ordner in einem neuen Fenster aufgemacht, aber äh, das ist nicht der Punkt...

Der Punkt ist, das in jenem Ordner, den ich so geöffnet habe, dabei die Namen unter den Bildern verschwunden sind (bei Miniaturansicht und Filmstreifen; sonst werden sie angezeigt) und ich nicht weiß, wie ich sie wieder zurückbekomme?

Liebe Grüße! :)

PS: Ich habe Windows XP.



Antworten zu Win XP: Bilder-Namen in einem Ordner verschwunden:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuch mal auf einen Wiederherstellungspunkt zurückzusetzten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, tatsächlich - da sind sie wieder. Hat geklappt.

Vielen lieben Dank! :)


« Windows 7: Wie partioniere ich Festplatte Windows XP: KB2446704 und KB2446708 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Wiederherstellungspunkt
Siehe Systemwiederherstellung. ...