Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Senden an Wechseldatenträger --> Ordner weg

Hallo!

Ich hoffe, mir kann noch jemand helfen und meine Daten retten.

Ich habe einen wichtigen Ordner auf dem Desktop gespeichert, der Ordner bestand dann nochmal aus mehreren Unterordner.
Den Ordner vom Desktop wollte ich dann zur Sicherheit auch auf den Stick übertragen.
Dafür habe ich den Ordner markiert und "senden an Wechseldatenträger" angeklickt. Zwischendurch war aber nicht genug Speicherplatz auf dem Stick, deshalb habe ich ein paar Dateien auf dem Stick gelöscht.

Es sah dann so aus, als ob alles normal übertragen wurde.
Aber leider ist total viel weg! In dem Ordner auf dem Desktop sind nur noch 2 Unterordner, der Rest ist verschwunden und genauso sieht es auf dem Stick aus. Kann ich noch irgendwas tun, um an diese Dateien ranzukommen?
Danke schon einmal für eure Hilfe!



Antworten zu Win XP: Senden an Wechseldatenträger --> Ordner weg:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wahrscheinlich wurden die fehlenden Dateien gelöscht. Ohne Datenrettungstool dürfte es schwierig werden.
Übrigens:
Das "Senden an" sollte man nur verwenden, um Verknüpfungen herzustellen.
Ist keinesfalls zum Datentransport gedacht!
Ebenso empfehle ich, die Option "Ausschneiden" sehr sparsam zu verwenden.
Besser ist "Kopieren". Und erst nach der Kontrolle, ob alles ok ist, löschen.

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke Jürgen!!

Das mit dem Verknüpfen hab ich jetzt auch gemerkt  :o alle Dateien sind nur noch als Verknüpfung vorhanden, lassen sich aber nicht mehr öffnen.

Was meinst du denn für ein Datenrettungstool? Ich kenn mich echt gar nicht groß aus mit Computern, sorry..
Musste ich das schon vorher drauf haben?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
... alle Dateien sind nur noch als Verknüpfung vorhanden, lassen sich aber nicht mehr öffnen.
Klar - wenn nur noch der Wegweiser zu Deinem Dorf da ist, aber die Braunkohlebagger selbiges weggebaggert haben, kannst du Dein Elternhaus dort nicht mehr besuchen...

Wenn Du wenig Erfahrung hast mit dem PC - glaube mir, dann wirst du ohne konkrete, sehr aufwändige Hilfe kaum etwas machen können.
"Getdataback" ist so ein Tool, mit dem man Daten zum Beispiel auf formatierten Festplatten retten kann.

Jürgen

« HILFE. Habe mein Win 7 Starter zerstört inkl RecoveryWindows XP: ich bin einer softwarefälschung zum opfer gefallen was nun.? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...

Datenrate
Als Datenrate bezeichnet man die größtmögliche Datenmenge, die sich innerhalb einer Sekunde übertragen lässt. Diese wird in Bit pro Sekunde geme...