Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

WordPad Hilfe ! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 ???Also um es kurz und knapp zu halten. Ich war gerade dabei eine Zusammenfassung für ein Prüfungsfach zu schreiben. Mit Wordpad! Ich
habe das ganze abgespeichert unter einem rtf Dokument.
Kurz darauf schwupp Bluescreen. Nachdem der Pc wieder hochgefahren war wollte ich diese Datei wieder öffnen. Allerdings ist sie jetzt komplett leer zeigt aber eine Datengröße von 3,0mb an. Also der Inhalt ist futsch, bei Open Office werden nur lauter ffffffff angezeigt.

Kann man mir noch helfen? Oder ist es schon vorbei :D Ich bin Tage an diesem Dokument gesessen. 



Antworten zu WordPad Hilfe ! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!:

Hast Du schon überprüft ob in einem der Temp-Ordner (C:\Windows\Temp oder im Temp-Ordner unter C:\Benutzer\(Benutzername)\AppData\Local\Temp) evtl. eine Datei vom Zeitpunkt her zu dem verstümmelten Arbeitsdokument paßt und per z:B. Notepad++ geöffnet werden kann. (Notepad++ ist in der Lage extrem viele Dateitypen zur Einsicht zu öffnen).

Wenn dabei nichts Brauchbares rauskommt - wäre vermutlich letzte Variante: von einer bootfähigen Linux-Notfall-CD aus den Rechner starten und mit den auf diesen CDs integrierten Tools Einsicht in die Datei zu nehmen - ob dabei bessere Überbleibsel gezeigt werden und umkopiert werden können.

Es ist schon ratsam, stets eine separate Sicherungskopie (z.B. auf Stick) von solch arbeitsintensiven Zusammenfassungen zu haben.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich weiß ;) ich komme ja aus einer Branche in der man es eigentlich intus haben sollte, Sicherungskopien zu machen :D:D:D das ist ja das Lustige. Aber das so etwas gleich  passieren kann ist mir neu. Aber ich schaue mir mal kurz das Ganze an. Danke erstmal für deine Antwort. Ich gebe dir auch gleich Bescheid ;) obs geklappt hat.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hmm sieht schlecht aus.
 

Mhm, ist mir neu.
Wenn auch Notepad keine Anweisung zum zwischenspeichern bekommt, wird es wohl flöten sein.
Einzige Variante wäre, wenn man z.B. ein Programm wie PCInspector drauf hat, da wird alles protokolliert und befindet sich auch im PCI-Ordner.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wordpad schmiert bei großen sachen gerne ab.ist eben nix besonders.Selbst  open office rennt da stabiler.
Ich denke,wordpad wurde von microsoft kaum weiterentwickelt,eventuell paar fehler gefixt.ich werf das teil meist raus,brauche es nicht.

...nur hat der TO eben nicht nach einer Bewertung des Windows-Tools gefragt und ob er es lieber nicht benutzen oder deinstallieren soll - sondern nach der Möglichkeit eine bearbeitete Datei, die im Zusammenhang mit einem Systemabsturz unbrauchbar wurde (evtl. auch nur fragmentarisch) irgendwie wieder nutzbar zu machen. 


« Windows Vista: Laptop von Asus startet dann schwarzer Bildschirm.Wiso bleibt der Pc kurz hängen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!