Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: Die Formation vom vorinstallierten windows 7 geht nicht es ist dringen

Also ich mein Bruder hat irgendwie unseren Laptop mit einem Virus infiziert...
Das Problem ist er lässt sich nicht formatieren den Virus habe ich entfernt mit duzend von Programmen jedoch hat er Spuren hinterlassen !
Mein Laptop Crasht , Blauer Bildschirm und eine Dump Message , beim starten muss ich ständig 60000 Dateien laden sowie ca. 30 Minuten warten bis er das Problem löst was wiederrum nicht funktioniert nach dem ich per alt+f10 wie in der gebrauchsanweisung angegeben gemacht habe kamen verschiedn farbige pixel -.- die ca. 2 CM lang sind und so breit wie der Bildschirm sind
(darunter ist ein - der eigentlich für 2 sekunden blinken sollte und Windows eig. starten sollte tut es aber nicht und deswegen musste ich den lappy ausmachen dann zur 2. methode die wäre das formatieren im Menu jedoch ist ein neustart erforderlich den der Laptop natürlich selber ausführt und das funktioniert prima jedoch ... startet er nur neu das wars ...  ich bin planlos und wende mich somit an euch habt ihr eine Idee ? sollte ich vielleicht doch einfach Windows Vista installieren ?...

Infos zum Laptop :
ca. 4 Monate alt
PackardBell Easy Note LS
Intel Core i7 2630QM
6GB DDR3 Memory
500GB HDD
AMD RADEON HD 6650M,2GB VRAM



Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten von Windows.
Die Fehlermeldung lautet: erscheint nicht immer : Windows hatte fehler beim Starten ihres pcs , dann kommt ein set up der alles wieder konfiguriert vergeblich ...



Antworten zu Windows 7: Die Formation vom vorinstallierten windows 7 geht nicht es ist dringen:

Ein aktives BS läßt sich nicht beseitigen durch "mit sich selbst" formatieren - [höchstens vom Fremdsystem aus oder (im Normalfall) über die Installations-DVD = Fremdsystem auf DVD].
(Vergleich wäre: wie begeht man erfolgreich Selbstmord?)

Als Hilfestellung - diese Seiten mit einer recht umfangreichen Sammlung von Tips und Anleitungen:
. http://www.unawave.de/windows-7.html

Im Handbuch sollte beschrieben sein, wie man dieses Ding wieder auf Werkszustand zurückversetzen kann. Vorausgesetzt das betriebssystem wurde nicht verändert. Wurde mit Windows 7 gekauft oder?
Wenn dies nicht möglich ist, würde ich das Ding zum Händler tragen und den Garantieanspruch ausnützen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mein Ratschlag:
- sichere Dir den Installationskey
- schau nach, ob die Treiber greifbar sind
- sichere Dir die wichtigen Daten mit einer Knoppix- oder Paldo- CD
- besorge Dir eine neutrale Installations- DVD, auch bei Unawave zu saugen und als ISO brenne
- dann installiere neu.
Wie das funktioniert samt Formatierung, habe ich hier aufgeschrieben:

http://www.computerhilfen.de/jueki/Installieren_Konfigurieren_Windows7.pdf

Jürgen

Hallo erstmal danke für die informativen antworten ,

@Hannibal624
Du scheinst nicht den ganzen Thread gelesen zu haben , da ich alle möglichen Sachen versucht habe.

@jüki
Ich danke dir vielmals , ich werde es mit dem Key den ich bereits habe machen. Und besorge mir eine neutrale Installations DVD

"besorge mir" - dann hast Du die Seiten bei "unawave" nicht gründlich genug gelesen.
. http://www.unawave.de/windows-7/downloads.html
Wenn ein weiterer PC mit DVD-Brenner zur Verfügung steht, kannst Du per dort geladenem "Win-7-ISO-Tmage" und unter Einsatz des auch dort downloadbaren Tools "ei.cfg Removal Utility" ein "Win-7-Universal-Install-ISO-Image" erzeugen und auf DVD brennen...  ;)
Mehr solltest Du (neben Gerätetreiber zum Board und Install-Key) nicht brauchen.


« Windows XP: mein laptop hat kein bild system ist normalTaskleistensymbol verbergen (wie Miniaturanwendung bei W7) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Virus
Als Computervirus bezeichnet man Programme, die sich ungewollt auf einem PC installieren und dan selbst weiterverbreiten und reproduzieren. Sie sind meistens darauf progr...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...