Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Desktop uns Eigene Dateien verschwunden.

Hallo erst mal ,

gleich zum Anfang möchte ich erwähnen dass ich nur beschränkt Ahnung vom PC habe..

Folgendes Problem , mein Freund ist vor 2Wochen hals über Kopf ausgezogen und hat so ziemlich alles stehen lassen. Nun wollte ich unseren PC mal wieder nutzen. Bei Problemen hat er diese sonst immer behoben.

Auf jeden Fall ist der gesamte Desktop verschwunden , samst Hintergrundbild , genauso wie Eigene Dateien - Die Fesplatte ist aber genauso voll wie sonst auch immer ..
Wenn ich den Suchvorgang nach "eigene Dokumente" Starte findet er diese auch aber ich weiß dann nicht weiter , weil ich nix öffnen kann iwie  ::)

Ich habe Windows 7

Wenn weitere Infos nötig sind , muss ich mich erstmal genauer informieren :D

Danke im voraus :)



Antworten zu Win XP: Desktop uns Eigene Dateien verschwunden.:

 

Zitat
Win XP: Desktop uns Eigene Dateien verschwunden.

 
Zitat
genauso wie Eigene Dateien 

 
Zitat
Ich habe Windows 7

.....was stimmt hier nicht? ???
Zitat
Auf jeden Fall ist der gesamte Desktop verschwunden
Bei solcher Formulierung grübelt man erst mal - wieso Desktop verschwunden? - Das ist doch die Bildschirmfläche auf der sich alles abspielt.
Oder ist gemeint: das Verzeichnis "Desktop" im Windows-Explorer?
Das wäre aber auch unlogisch, denn die "Eigenen Dateien" sind wiederum ein Verzeichnis, das als Link auch auf dem Desktop zu sehen sein kann.
In Windows-7 szeht der Begriff "Desktop" immer oberhalb aller Verzeichnisse
Desktop
  Bibliotheken
  Heimnetzgruppe
  Angemeldeter Benutzer (Name)
    ..... (Unterverzeichnisse)
    Eigene Dateien (und Unterverzeichnisse)
    ..... (Unterverzeichnisse)
  Computer
    C:    (Unterverzeichnisse)
    D:    (Unterverzeichnisse)
  Papierkorb
stehen in etwa so untereinander.
Was ist gemeint?

Ja tut mir leid , weiß nicht wieso oben winXP steht..

Ich habe auf jedenfalls windos 7 :)

Also zum Desktop , dort fehlt alles , also die Symbole und das Hintergrundbild - nur noch der Papierkorb ist vorhanden..

Wenn ich im Explorer suche finde ich keine Eigene Dateien mehr, also unter Bibliotheken sind leer sowie unter Datenträger C - Benutzer - auch leer ..

Danke im voraus


Der Ordner "Eigene Dateien" ist in der Regel bei W7 nach dem User benannt.
Bei beiden Systemen egal ob XP oder Win 7 kannst du dieses Problem eventuell mit einer Systemwiederherstellung auf einen Tag wo noch alles OK war bereinigen.
Könnte aber auch sein, dass dein Freund allesa gelöscht hat, bevor er auf und davon.
Gib mal in die SUF einen Dateinamen ein welcher dir noch beiläufig ist.
  

« Letzte Änderung: 09.11.11, 13:53:58 von Hannibal624 »

Ein Benutzerkonto muß aber existieren - sonst würde Windows-7 gar nicht bis zu einer Desktopoberfläche booten.
Ein Screenshot vom Windows-Explorer (wo die Fehlstellen bemerkt wurden) könnte mehr erklären.
Screenshot mit Sbipping Tool erstellen, als Bild speichern, Bild an Thread anhängen?

http://s7.directupload.net/images/111109/bfbr8cu5.jpg

so meine ich das , der ordner ist leer obwohl eigentlich was drin sein müsste oder irre ich mich?!

sowie das in der startleiste auch nix zu sehen ist ?

 

Zitat
Ein Benutzerkonto muß aber existieren
Ist auch klar, nur der Ordner Benutzer muss am Desktop nicht angezeigt werden. Am Desktop kann man alle Ordner verstecken entfernen etc.  ;)
Larissa99, schon eine Wiederherstellung versucht? Nach einer Datei welche sich in deinem Ordner "Eigene Dateien" befunden hatt gesucht?
Oder doch"Böser böser Freund?"
Gib auch mal in der Suchfunktion den Wortlaut,
Eigene Dokumente , ein.

PS: Noch eine Frage: Wieviele Konten sind eigentlich eingerichtet?
 
« Letzte Änderung: 09.11.11, 14:39:43 von Hannibal624 »

Danke für die Antworten , konnte leider erst jetzt antworten.

Also vielleicht guckt ihr euch einfach mal das bild an , bzw den Link den ich eingestellt habe :)

Ja über die Suchfunktion habe ich schon gearbeitet , die Ordner wurden auch gefunden aber dann manuell öffnen ging nicht..

Damit ein Außenstehender weiß was Du mit dem Bild demonstrieren möchtest, mußt Du das schon textlich ausformulieren.
Die Eigenschaften des Verzeichnis "Benutzer" sehen mit großerWahrscheinlichkeit bei den meisten Usern fast gleich aus.

Soll auf das Startmenü orientiert werden - dann mußt Du sagen was außer dem Verzeichnis Games verlinkt werden soll. (Manuelle Ergänzung ist möglich "Taskleiste und Startmenü anpassen")
Den Ausschnitt vom Windows-Explorer hast Du wohlweislich manipuliert - da kann auch niemand etwas dazu sagen.

Die Programme findest Du alle noch nach dem Klick auf "Alle Programme"?
Daß die gesamte Menüoberfläche wieder wie in einer früher gewohnten Ansicht erscheint - darauf hat @Hannibal624 verwiesen: einfachste Methode = einen Systemwiederherstellungspunkt aufrufen, der zeitlich vor den Manipulationen des Verflossenen liegt.

Wenn keine SWH-Punkte im System angelegt sind -> "Systemreparatur von Windows-7" mit Nutzung einer Win-7-Installations-DVD
Anleitung hier:  http://www.drwindows.de/windows-anleitungen-und-faq/15634-windows-7-reparaturinstallation-windows-7-inplace-upgrade.html
Download eines Win-7-Install-DVD-Images: http://www.unawave.de/windows-7/downloads.html


« Windows XP: Schwere Probleme bei der Instalation von WindowsMein Pc friert manchmal ein, manchmal kommen auch rote striche. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Desktop
Als Desktop bezeichnet man die Arbeitsoberfläche eines Computers. Der Desktop ist nichts anderes als eine grafische Benutzeroberfläche (Graphical User Interface...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...