Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Ordner Eigene Dateien auf Desktop

Seit 2 Tagen wird der Ordner"Eigene Dateien" nicht mehr auf dem Desktop angezeigt, obwohl mit rechte Maustaste diese Option aktiviert ist



Antworten zu Win XP: Ordner Eigene Dateien auf Desktop:

Ich hatte noch was vergessen, vor 2-3 Tagen habe ich aus von einer CD aus Computerbild 16/07 WindowsXP-Updates installiert

So macht man das:
Rechtsklick auf: Start
dann: Eigenschaften/Startmenü/Anpassen/Erweitert.
Siehe Bild, da muß ein Punkt rein!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Würde ich noch gerne den Tipp anfügen "eigene Dateien" keinesfalls auf -C- führen, grundsätzlich auf einer anderen Partition. Man kann den Weg dazu auch ev. ändern.

 Diese Daten/Dateien gehen bei einer Neuinstallation oder wenn -C- einen Defekt hat immer verloren.. 

Tipp von pittiplatsch hat leider nichts gebracht, vielleicht hat webse noch einen vorschlag

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Systemwiederherstellung auf Tag vor der Installation holt die ältere Registry ohne die CD-Eiinträge wieder .
Damit sind die ungültig ...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

....und wenn Du den Standort von -Eigene Dateien- ändern willst, lese bitte hier nach. Ist sehr viel Text, deshalb der Link dorthin: -Eigene Dateien- Standort ändern


« Win XP: Bluescreen - Stop Fehler - PDF öffnenSystem Volume Information restore »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!