Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

ordner eigene dateien vom desktop entfernen

hallo,

erstmal herzlichen glückwunsch zu diesen informativen forum.

ich habe den ordner "eigene dateien" wie u.a. im bericht -Systemhygiene- von jürgen kirsten (tolle anleitungen) beschrieben auf eine andere partition verschoben. in diesem neuen ordner findet sich nun auch alles was ich unter "eigene dateien" abspeichere.
unter desktop ist allerdings weiterhin der ordner "eigene dateien". wenn ich jetzt, egal ob in dem ordner auf dem desktop oder im dem ornder auf der anderen partition was ändere, übernimmt jeweils der andere "eigene dateien" ordner die anweisungen.

ist es möglich, den desktop ordner zu löschen, bzw. das ich die daten darin löschen kann, diese aber auf der anderen partition vorhanden bleiben?

gruss.dirk



Antworten zu ordner eigene dateien vom desktop entfernen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Dankeschön für den netten ersten Satz  ;D;)

Toll, dass es Menschen gibt, die sich zuerst etwas durchlesen, was in mühevoller Arbeit entstanden ist und es dann auch nutzen (Jüki-Anleitung).

Wenn es das ist, was Du suchst, kann ich nur diesen Link empfehlen
Ordner von [url=http://www.computerhilfen.de/fachbegriffe-d-Desktop.html]Desktop entfernen[/url]

Der "Ordner" Eigene Dateien auf dem Desktop ist nur ein Link auf den richtigen Ordner Eigene Dateien.
Es handelt sich also um ein und dem selben Ordner.

hallo,

danke für eure antworten. leider bin ich nicht daran interessiert, den ordner eigene dateien nicht anzeigen zu lassen und der inhalt bleibt erhalten, sondern auf der partition C\: ganz zu löschen. >:(

da ich vorhabe, in den ordner "eigene dateien" viele daten zu hinterlegen (z.b.downloads), würde sich das öffenen des desktop verlangsamen, oder ???.

vielleicht gibt es ja noch einen anderen weg.
es geht mir hauptsachlich um das abspeichern von daten und downloads. wenn ich unter speichern gehe, öffnet sich das fenster, wo u.a. der desktop,eigene dateien, arbeitsplatz zu sehen sind. kann ich in das "speichern unter" fenster z.b. eine item zu meinen "eigene dateien" ordner, welcher in der partition E\: liegt, einbinden?

gruss.dirk   

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
kann ich in das "speichern unter" fenster z.b. eine item zu meinen "eigene dateien" ordner, welcher in der partition E\: liegt, einbinden?
Eigenschaften eigene Dateien-Ziel-verschieben/anderen Ort angeben....ist es das, was Du willst ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
da ich vorhabe, in den ordner "eigene dateien" viele daten zu hinterlegen (z.b.downloads), würde sich das öffenen des desktop verlangsamen, oder ???
Nein.
Mein Ordner "E:\Eigene Dateien" beinhaltet 120GB und geht recht hurtig auf...

 

Es ist, wie schon gesagt wurde, nur eine Verknüpfung, ein Wegweiser sozusagen.

Wenn Du den Ordner so verschoben hast, wie ich es beschrieb, ist der Ordner C:\Dokumente und Einstellungen\User\Dokumente" nicht mehr vorhanden.
Sollte er es doch noch sein, kann er gelöscht werden.
Doch dazu eines:
Es erscheint Neulingen immer als das Allerwichtigste, irgend etwas zu löschen. Und oft genug werden da Dinge weggelöscht, die eigentlich noch benötigt werden. Oft nicht gleich - meist erst später, wenn man den Fehler nicht mehr mit der Löschung in Verbindung bringt.
Wenn man etwas löscht, sollte man einen handfesten Grund dafür haben. Ein (hier total unsinniger) Ordnungssinnn bringt weder Ordnung noch Übersicht - schafft nur Probleme.

Jürgen

hallo,

es scheint alles in ordnung zu sein. :D

wenn ich in die windows suche "eigene dateien" eingebe, wird nur eine datei mit diesen namen in -C:\dokumente und einstellungen\gast\desktop- gefunden. diese datei wiederum ist eine verknüpfung von -E:\eigene dateien-.

ok. jetzt mache ich mir auch keine sorgen mehr, das der desktop "zu schwer" und damit langsam wird.

Eigenschaften eigene Dateien-Ziel-verschieben/anderen Ort angeben....ist es das, was Du willst ???

im "speichern unter" fenster benutze ich die beiden möglichkeiten -desktop- und -netzwerkumgebung- nie zum abspeichern. hier würde ich z.b. gerne den unterordner "fotos bearbeitet" gegen z.b. "netzwerkumgebung" tauschen, damit ich beim speichern nicht erst über -arbeitsplatz/e:/fotos/fotos bearbeitet- gehen muss. ::)

gruss.dirk 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie ich das erkennen kann, hast Du noch nicht so die richtige Vorstellung davon, wie ein Betriebssystem aufgebaut ist...
Warum ich das annehme? Weil ich mich an meine "Denkstrukturen" erinnern kann, als ich angefangen habe.
Ich hab auch mit der rechten Maustaste alle Desktopsymbole eingekreist und gesagt -> Senden an -> Diskette.
Hab gedacht, eine Datensicherung gemacht zu haben...
Heut kann ich über mich selbst schmunzeln und es mir leisten, das zu veröffentlichen.

Du mußt nichts "tauschen".
Die Netzwerk- Verknüpfung kannst Du ganz einfach so entfernen:
rechten Mausklick auf den Desktop -> Eigenschaften -> Desktop -> Desktop anpassen -> dort das Häkchen entfernen.
Und die neue Verknüpfung erzeugst Du Dir mit
rechter mausklick auf Desktop -> Neu -> Verknüpfung
Nun navigierst Du zu dem gewünschten Ordner und erstellst zu diesem eine Verknüfung - den namen dieser kannst Du frei wählen.
Und das Aussehen über Eigenschaften -> Neues Symbol verändern.
Das sind zB meine Verknüpfungen auf dem Desktop:

 

Jürgen



« Windows XP: Video converter zu JVC GZ-HD10Windows Vista: Windows Live Mail; Posteingangsordner unvollständig? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...

Dead Link
Als Dead Link, also einen toten Link, bezeichnet man eine Verlinkung oder Verknüpfung, die ins Leere führt. Der Link bezieht sich auf einen Zielpunkt, der nicht...

Deep Link
Die Begriffe Surface Link und Deep Link (in Deutsch: Oberflächenverknüpfung und tiefe Verknüpfung) sind Begriffe aus dem Webmaster-Bereich und bezeichnen v...