Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Kein Download von Updates möglich

Hi ich habe Windows XP SP2 auf einem Thinkpad R61i installiert, die ersten paar Updates gingen noch ganz normal Herunterladen und installieren. Plözlich ging nichts mehr, wenn ich die Updates auf den Updateseite suchen lasse, findet er sie auch alle, klicke ich dann auf updates installieren, öffnet sich auch das Fenster und es steht wie gewöhnlich dort, dass das Update heruntergeladen wird, aber es passiert ca. 1-2 min nichts un dann kommt die Meldung, dass das Update nicht installiert werden konnte mit dem Fehler 80072efd.

Ich habe schon alles versucht, SP3 manuell installiert, firewall aus, dann wieder ein und die Updateseite zu den vertrauenswürdigen Seiten hinzugefügt, das MS-Helper-Tool drüber laufen gelasst,
Ich weis jetzt nicht mehr weiter, hat von euch jemand ne Lösung?



Antworten zu Win XP: Kein Download von Updates möglich:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Unter "Ausführen": %systemroot%\\SoftwareDistribution  eingeben und auf OK drücken. Es erscheint ein Fenster mit dem Inhalt des Ordners. Alles markieren, alles löschen, alles bestätigen.
Auf diese Weise werden fehlerhafte Dateien von Windows-Update gelöscht. Werden von Windows neu erstellt. Runterfahren, neustarten -sollte wieder gehen!?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

danke für die schnelle Antwort.
auf Anhieb hat es zwar nicht funktioniert, abr nachdem ich noch etwas im abgesicherten Modus löscht habe und mehrmals neu gestartet habe, gingen die Updates plötzlich wieder.
Vielen Dank, war schon kurz davor das Ding ausm Fenster zu werfen.


« NTLDR Fehlt Win XP: Miniaturansicht Video »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Update
Als Update bezeichnet man eine aktualisierte Version einer bereits besessenen Software, die registrierte Anwender meist zu einem Bruchteil des Preises des ursprüngli...

Unterlänge
In der Typographie lassen sich die einzelnen Buchstaben des Alphabets in ein sogenanntes Linienraster oder Liniensystem vertikal einfügen. Nun lassen sich drei versc...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...