Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: XP SP3 Internet: Fehler beim Laden von Grafiken, Seitenaufbau, Aufruf von URLs

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Bei jeder Internetsitzung werden nach einer gewissen Zeit bzw. mehreren Seitenaufrufen einer URL, z.B. Ebay, Amazon oder Youtube, Grafiken nicht mehr geladen, Seiten nur noch fehlerhaft dargestellt (es fehlen Formatierungen einschließlich des Schriftformats) und schließlich ist die betroffene URL überhaupt nicht mehr erreichbar. Das Phänomen ist browserunabhängig. Es tritt auf bei Firefox 3, 6 und 8 sowie beim Internet-Explorer 8. Das alles hilft NICHT: den Cache leeren (danach überprüft mit about:cache im firefox -> alle leer), die Chronik bzw. alle privaten Daten zu löschen, den Browser zu schließen und wieder neu zu starten, es mit einem anderen Browser zu versuchen, den Router neu zu starten, alle temporären Dateien und Internetdateien zu löschen, sich von XP abzumelden und den Benutzer zu wechseln, bei Firefox ein neues Profil anzulegen, alle Firefox Add-Ons auszuschalten (Firefox abgesicherter Modus), die Software-Firewall bzw. das Anti-Virus (Kaspersky 2012) komplett abzuschalten einschließlich Abschalten des Selbstschutzes und der Kontrolle im Task-Manager, dass beide avp.exe beendet sind. Auch die Optimierung von XP und Firefox mit einschlägigen Tools, z.B. Tune Up sowie manuelle Einstellungen unter about:config im Firefox laut diverser Tips halfen nicht. Es hilft nur DAS: PC herunterfahren und wieder hochfahren. Nun sind die betroffenen URLs wieder aufrufbar und alles wird wieder korrekt dargestellt. Aber nur für die nächsten 10 bis 20 Minuten und dann ist wieder Feierabend. Ich bin mit meinem Latein am Ende. Es müssen bei einer Internetsitzung irgendwelche Daten bzw. Einstellungen noch irgendwo anders hingschrieben werden als in den Cache, die erst beim Systemneustart verschwinden.


Mein Computer-System: Intel I5-2500K, Gigabyte Z68X-UD3H-B3, Nvidia GeForce GTX 560 TI, 16 GB RAM (das System hat Win7 auf einer separaten Festplatte, das wird derzeit noch nicht genutzt)
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: XP SP3 Internet: Fehler beim Laden von Grafiken, Seitenaufbau, Aufruf von URLs:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nachtrag: es scheint noch etwas zu helfen. Seeeeehr lange warten. Sagen wir eine halbe Stunde bis Stunde. Dann, so war es wenigstens heute, funktioniert es auch wieder.

Festplatte auf Viren untersuchen, aber nicht unter Windows sondern mit der selbstbootenden Avira Recue oder Kaspersky Rescue Disk.
Weiters Festplatte auf Fehler überprüfen und defragmentieren.
Bei Firefox versuche mal im Privaten Modus zu arbeiten. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Problem gelöst. Es war der Router!!:
Nachdem mein System definitiv virenfrei ist (getestet mit neu erstellter Kaspersky Notfall-CD) und die Probleme a) unabhängig vom Browser (Firefox oder Internet Explorer der jeweils neuesten Version), b) unabhängig vom Betriebssystem (Windows XP SP 3 oder Win7), c) trotz Update aller wesentlichen Treiber und Dienstprogramme (z.B. Flashplayer, Betriebssystem, Mainboard, Grafikkarte) und d) auch bei testweisem Abschalten jeglicher Schutzprogramme auftraten, konnte es eigentlich nur noch ein Hardware-Fehler sein. Ich habe zunächst befürchtet, dass etwas mit meinem PC nicht in Ordnung sei (Mainboard, Grafikkarte, Arbeitsspeicher), zumal im Netz von derartigen Problemen im Zusammenhang von Firefox, dem Flashplayer und meiner Grafikkarte Nvidia 560 GTX ti berichtet wird. Das wäre übel gewesen. Nun habe ich als letzte Möglichkeit, bevor ich mich an den Hersteller meines PC gewendet hätte, einfach mal meinen alten Router Siemens Gigaset SE 515 gegen eine Fritzbox 7390 ausgetauscht. Seither gehören meine Internet-Probleme der Vergangenheit an. Mein PC und Firefox rennen wie "Schmidts Katze". Nichts blockiert mehr. Alle Bilder und Formatierungen werden angezeigt, auch noch nach mehrstündigem Surfen. Ich würde mich freuen, wenn ich jemandem mit ähnlichen Problemen damit viel Mühe ersparen kann. 

Auch wenn es nicht mein Erfolg war dir zu helfen, besten Dank für deine Rückmeldung und deinen Bericht, wo zu sehen ist, dass nicht immer der PC sondern auch das Umfeld solche Probleme bereiten kann.
Danke


« Win XP: ganz neu installierenWindows 7: kopfhörer funktionieren nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

URL
Als URL - Uniform Resource Locator, zu Deutsch: einheitlicher Quellenanzeiger - bezeichnet man eine Internet-Adresse wie zum Beispiel  http://www.computerhilfen.de. ...