Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Formatierung macht Probleme

Habe grosse Probleme mit XP...
Jedesmal, wenn ich Windows, bzw. C: formatieren Will sagt der Rechner Folgendes:
"Format kann nicht durchgeführt werden, da das Volume von einem anderen Prozess verwendet wird. Die Bereitstellung des Volume muss zuerst aufgehoben werden."
wenn ich dann "J" drücke, um diese aufzuheben kommt folgendes:
"Das Laufwerk kann nicht gesperrt werden. Das Volume wird verwendet."

Dies ist erst seit einem Befall durch einen "----Dialer-Virus"

Bitte um schnelle Hilfeantwort!



Antworten zu Win XP: Formatierung macht Probleme:

Naja du kannst nicht die Systempartition wo Windows drauf ist formatieren wenn du gerade damit arbeitest.

Guckst du hier:
http://www.computerhilfen.de/tipps_windows.php3#tip3b

Gruß

Wenn Du Deine Win-Partition platt machen willst, startest Du von CD und installierst einfach neu (einschl. Formatierung).

musst im Bios umstellen das er als erstes von der CD bootet, dann +einfach den Anweisungen folgen und schon kanns du formatieren bzw neu drau spiele!


« Vernetzungvon pc mit X-BoxWin XP: IE 6- problem??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Bitmap Format
Das Windows-Bitmapformat ist das Standard - Grafikformat, auch Rastergrafik genannt, von Windows Microsoft. In dem Bitmapformat existiert auch das Startlogo von Windows, ...

Formatieren
  Das Formatieren einer Festplatte, HDD oder SSD bereitet das Laufwerk auf neue Daten vor. Dazu werden sämtliche alten Daten gelöscht, damit die...