Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: Trotz gutem WLAN-Empfang werden keine Websiten aufgebaut

Hallo,

ich habe folgendes Problem:

ich besitze einen Medion Akoya Mini PC mit Windows 7. Er baut trotz fast sehr gutem WLAN-Empfangs (4 Balken von 5) selten bis nie Internetseiten auf. Mit allen anderen Geräten im Haus gibt es keine Probleme, weshalb ich denke, dass es am PC selbst liegt. Den Treiber habe ich bereits aktualisiert. Und wenn er dann mal eine Internetseite aufbaut und ich beispielsweise ein Online-Spiel spiele, bewegen sich Dinge nicht, die sich normalerweise auf der Seite bewegen sollten. Das Handbuch sagt folgendes:

Die drahtlose Netzwerkverbindung arbeitet nach dem Standard IEEE 802.11n und ist kompatibel zum Standard IEEE 802.11b/g.

Die Übertragungsgeschwindigkeit von maximal 300 Mbit/s* kann je nach Entfernung und Auslastung der Gegenstelle variieren. Z.B. ist dies der Fall, wenn die Gegenstelle nach dem 802.11b Standard arbeitet. Die maximale Übertragungsrate beträgt dann 11 Mbit/s.

* 300 Mbit/s ist ein Bruttowert. Auf Anwendungsebene werden max 75 Mbit/s erreicht. Um die gesamte Leistung nutzen zu können ist ein WLAN Router nach dem Standard 802.11n erforderlich,



Unser Router arbeitet nach dem Standard 802.11b/g.
Was kann ich also machen?


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


« Windows 7: netbook ohne Laufwerk installierenWindows 7: Windows 7 Extrem Edition »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Mini Disc
Die Mini-Disc, auch MiniDisc oder MD genannt, war Sonys versuch, einfache Aufnahmemöglichkeiten wie bei einer Audio-Kassette in einem digitalen Format zu entwickeln....

Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....

Treiber
Der Treiber, auch Gerätetreiber genannt, ist ein kleines Steuerungsprogramm für Computerhardware. Treiber sind meist Teil des Betriebssystems und werden fü...