Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: Beim Lautsprecher Icon rechts unten ist ein rotes Kreuz, kein Audiodie

Überschrift: Windows 7 ohne Audiodienst, kein Sound möglich
Beim Lautsprecher Icon rechts unten ist ein rotes Kreuz.
Fehlermeldung: Kein Audiodienst installiert (o.ä.)
Gerätemanager: Das Gerät funktioniert einwandfrei.
Wie kann ich den Lautsprecher zur Wiedergabe von Audio aktivieren ?



Mein Computer-System:
Windows 7
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.



Antworten zu Windows 7: Beim Lautsprecher Icon rechts unten ist ein rotes Kreuz, kein Audiodie:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
2 Leser haben sich bedankt

versuche es mit einem anderen Steckplatz.

Danke copy
für so schnelle Antwort, aber was ist in diesem Fall
ANDERER STECKPLATZ ????

L.G.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

eine andere Buchse für den Lautsprecher, als diejenige wo er jetzt drinsteckt. 

Wo hast du W7 installiert? In einem Audi, Ford, Porsche oder einem Lappi oder Standpc? Dieser ist vom Bäcker, oder hat er auch einen Hersteller?
Rufe  mal unter Systemsteuerung> Verwaltung>Dienste auf und gucke mal ob der Windows Audio und Windows Audioendpunkterstellung gestartet ist.
Verher schau aber im Gerätemanager ob auch eine Soundkarte installiert ist. B zw ob gelbe Frage oder Rufzeichen vorhanden sind.

Kein Umstecken in anderen Steckplatz, Problem ist:
Ich habe auf dem PC 2 Betriebssysteme Windows 7 und Windows Vista
mit allen dazu verfügbaren Service Packs. Wähle ich per Bootmanager Windows Vista ist mit Lautsprecher und Audio alles bestens paletti,
nur leider beim meist benutzten Windows 7 nicht und das schon lange Zeit (weiß nicht mehr seit wann!) hindurch sodaß ich halt bei Bedarf hin- und - her "wandere" (Zeitaufwand!).
Daß alles über gleiche Anschlüsse und Leitungen einmal funktioniert
und ein ander Mal nicht ist nicht logisch zu verstehen, deshalb habe ich jetzt mal die Computerhilfe.de in Anspruch genommen. Scheint dafür wohl keine Lösung zu geben, aber man kann sich ja behelfen.
Und Allen großes DANKESCHÖN!
L.G.

Rotes Kreuz am Icon = unwirksam (abgeschaltet)
Kontrolle Systemsteuerung - Gerätemanager
(alle Treiber zu den Audiokomponenten auch für Windows-7 installiert?)
Kontrolle Systemsteuerung - Sound - Wiedergabe
(der korrekte Ausgang ist als Standard eingestellt und die Geräte sind nicht "stumm geschaltet"?)

Systemsteuerung - Verwaltung - Dienste
Wenn ein notwendiger Dienst für Audioausgabe nicht gestartet ist -
Dienst im rechten Fenster markieren, die Beschreibung des Dienstes und ein Link "Den Dienst starten" erscheint.

Dienst: Windows-Audio (steht normalerweise auf "Gestartet" / "Automatisch"
Wurde der Dienst bereits gestartet, erscheinen Links "Den Dienst beenden" und "Den Dienstneustarten"

Hallo jabloko,
danke für Deine Tipps, habe alles nochmals nachvollzogen, Systemsteuerung > Verwaltung > Dienste > Windows Audio > Starten und erhielt folgendes:

Der Dienst "Windows Audio" ... konnte nicht gestartet werden.
Fehler 1068: Der Abhängigkeitsdienst oder die Abhängigkeitsgruppe
konnte nicht gestartet werden.

Da ist dann das "Latein am Ende"!

L.G.

Und warum wurde dies nicht schon längst getan? Wurde ja schon zu Beginn darauf verwiesen. Dann guck mal welche Abhängigkeitsgruppe nicht gestartet ist. Es müssen ja beide Audiodienste gestartet werden.
Wie es im Gerätemanager aussieht wird ja wohlweislich verschwiegen. Genauso um welchen Soundchip es sich handelt. Vermutlich sind gar keine Soundtreiber installiert.

 

Zitat
Der Dienst "Windows Audio" ... konnte nicht gestartet werden.
Fehler 1068: Der Abhängigkeitsdienst oder die Abhängigkeitsgruppe konnte nicht gestartet werden.
Mit nur einem Funken Logik und eigenem Mitdenken kommt man selber drauf:

Mit Rechtsklick auf diesen Dienst und dann unter Eigenschaften - Abhängigkeiten überprüfen.
________________________
edit:
Beleidigungen entfernt! Boom-Town
 
« Letzte Änderung: 26.07.12, 09:49:26 von Boom-Town »

Und hier auch noch mal zum Mitlesen:
1.) von wegen im Gerätemanager wohlweislich verschwiegen:
    In meiner allerersten Anfrage (sh.o.) habe ich erwähnt daß ich
    nach "Eigenschaften" die Meldung erhielt:
    Das Gerät funktioniert einwandfrei  !!!
Dann muß ich doch an der Stelle nicht noch weiter in Details gehen?!
2.) Und von wegen "...mit ein Funken Logik und ..." nach diesem
    Klick und der Meldung: "Der Audiodienst konnte nicht gestartet
werden." ... kam einfach nichts mehr und ging nichts mehr - !!!
Was tun???

Unerklärlich ist doch daß mit gleichen Verbindungen in Vista der
Lautsprecher und Audio alles problemlos funtioniert und in Windows 7 nicht !!!

Und hier auch noch mal zum Mitlesen:
1.) von wegen im Gerätemanager wohlweislich verschwiegen:
    In meiner allerersten Anfrage (sh.o.) habe ich erwähnt daß ich
    nach "Eigenschaften" die Meldung erhielt:
    Das Gerät funktioniert einwandfrei  !!!
Dann muß ich doch an der Stelle nicht noch weiter in Details gehen?!
...
Unerklärlich ist doch daß mit gleichen Verbindungen in Vista der
Lautsprecher und Audio alles problemlos funtioniert und in Windows 7 nicht !!!
Wenn du so überzeugt bist, daß die Meldung "Das Gerät funktioniert einwandfrei" zutriffst - dann erübrigt sich die Anfrage an Fremde weshalb in Windows-7 die Lautsprechersteuerung abgeschaltet ist. (Unter Vista funktioniert diese ja.)
Demzufolge muß doch "ins Detail gegangen" werden!
Der PC kann aus der Ferne nicht getestet werden!  ::) - mußt du selbst tun.

Der Dienst "Windows Audio" ... konnte nicht gestartet werden.
Fehler 1068: Der Abhängigkeitsdienst oder die Abhängigkeitsgruppe
konnte nicht gestartet werden.

Das heißt,das du in den Eigenschaften nachschauen musst,von welchen Diensten dieser Abhängig ist.Auch diese Dienste müssen gestartet sein,sonst kann der Audiodienst wiederum nicht gestartet werden!Überprüfe das mal! 

« Letzte Änderung: 26.07.12, 14:58:44 von Exit »

Exit, ALLES ist längst beantwortet:

http://www.computerhilfen.de/hilfen-5-396369-0.html#msg2073716

http://www.computerhilfen.de/hilfen-5-396369-0.html#msg2073861

Wenn man nicht in der Lage ist, das Geschriebene in die Tat umzusetzen, was dann?


« Ich kann kein neues Betriebssystem installierenWin XP: Desktop Icons »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Soundkarte/ -prozessor
Eine Soundkarte, (auch Audiokarte, selten Tonkarte - im Englischen Sound Card) verwandelt Tondateien in Signale für die Lautsprecher um. Dafür gibt es einen eig...

Emoticon
Als Emoticon werden Zeichenfolgen bezeichnet, die ein Smiley beziehungsweise ein Gesicht ergeben, wenn man den Kopf um 90° nach links neigt. Die Kombination aus "Emot...

Icon
Als Icon bezeichnet man Programm- oder Dokumentsymbole auf Computern mit grafischer Benutzeroberfläche (GUI). Die Icons dienen zum Starten der Programme, oder zum An...