Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: Program Files x86, aber wo?!

Moin!

Hab gerade ein sehr altes Spiel installiert.
Den Pfad konnte ich nicht ändern, also blieb es bei Program Files x86.

Ich habe zwar einen "Programme (x86)"-Ordner unter C, aber komischerweise ist dort nicht der Ordner vom Spiel. Das Spiel wurde erfolgreich installiert, es wird auch alles korrekt angezeigt, aber wie kann ich auf den Spiel-Ordner zugreifen? Mit der Suche finde ich leider auch nichts.



Gruß,
Light 

« Letzte Änderung: 06.08.12, 12:17:55 von Light My Computer »


Antworten zu Windows 7: Program Files x86, aber wo?!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
wieso hast Du 2 Betriebssysteme im Betreff angegeben ?
Unter welchem BS wurde das Spiel installiert ?
Wenn Du auf eine Verknüpfung zu dem Spiel zugreifen kannst (z.B. ein Desktop-Symbol zum Starten), dann schau doch mal unter Eigenschaften, wo die dazugehörige Datei liegt.
Gruß, zaunk

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sorry, irgendwas ist beim Erstellen des Themas falsch gelaufen.

Befindet sich unter Win7.
Verknüpfung gibt es nicht auf dem Desktop.
Hätte ich machen sollen, dann hätte ich nun den Ordner.

dann installiere dieses Spiel nochmals, nimm aber einen Zettel und Stift. Dann schreibst du dir ganz genau auf in welchen Ordner dieses Spiel installiert wird.
Hast du von W7 die 64 Bit Version installiert? Denn unter der 32 gibt es keinen Programme(x86) Ordner.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hab die 64 Bit Version.

Habe mir angeschaut, wo das Spiel installiert wird, aber wenn ich danach suche, existiert der Pfad anscheinend ja nicht. Es lässt sich der Game-Ordner einfach nicht auffinden. Wenn ich dann den Installationsmanager nochmals starte und erneut auf Installation klicke, steht da bereits, dass gewisse Sachen schon installiert wurden, ich aber noch die Wahl hätte, um Zusatz-Sachen zu installieren. Demnach gehe ich davon aus, weil ja einige Sachen ausgegraut bzw. mit einem Häkchen versehen sind, dass die Sachen irgendwo installiert sein müssen. 

Wirst doch irgend einen Namen haben, welchen du in der Suchfunktion anwenden kannst. Oder suche nach Datum der Installation.
Es gibt auch versteckte Ordner, diese musst du in der Suchfunktion einschließen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nützt alles nichts.
Ichn finde nur einen Ordner im Startmenü, sonst ist nichts zu finden.

Klick den Ordner im Startmenü an und wähle im Kontextmenü "Eigenschaften"
da ist der Pfad für den Ordner auch zu erkennen (neben "Ort").

http://www.drwindows.de/windows-anleitungen-und-faq/2618-versteckte-ordner-anzeigen-und-wieder-verstecken.html
versuche es mal so?
Oder schau mal unter Programm Data ist ein versteckter Ordner.
Weitere Tips: Unter Programme Software in der Systemsteuerung nachsehen gegebenfalls deinstallieren und neu installieren. Programm sollte ja registriert sein und irgend einen Namen haben.
Wie nennt sich dieses Game? Wenn es ein älteres ist wirst du vermutlich unter W7 64 bit so wie so keine Freude haben.
kannst du es gar nicht starten? Oder wie wurde es installiert? Sollte doch ein Startmenü oder Ordner Vorhanden sein. Unter Start alle Programme auch nicht aufgelistet?

 

Vielleicht sucht der TO die Startdatei für das Spiel, um der einen "Kompatibilitätsmodus" anzuheften. Das sollte unter Windows-7-64 ebenso machbar sein wie unter Windows-7-32.
Window-7
Kompatibilitätscenter - Deutsch http://www.microsoft.com/windows/compatibility/windows-7/de-de/Default.aspx

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

So...
Was ich gerade versucht habe:


* Ordner im Startmenü angeklickt und Eigenschaften ausgewählt

Ergebnis:
Der Pfadverweis führt zum Laufwerk, in der die CD liegt.
Das bringt mir aber herzlich wenig.


* Systemsteuerung & Ordner-Optionen

Ergebnis:
Es gibt keinen Installationseintrag, obwohl das Spiel installiert wurde.
Unsichtbare Ordner sichtbar machen bringt auch nichts.


* Kompatiblitätsmodus geändert (ohne Erfolg)


Das Ende vom Lied:
Ich zieh mir einfach einen emulator mit den passenden ISO-Dateien.
Meine Original-CDs für den PC funktionieren nicht, drum bleibt mir anscheinend keine andere Wahl. Sehr ärgerlich...



Liebe Grüße,
Lighty 

Alles etwas komisch, wenn das Spiel installiert wurde, ist es auch auf der Festplatte vorhanden.
Wenn du nun in der Suchfunktion nach neu installierten Dateien suchst werden diese auch gefunden. Es sei den es wurde gar nicht installiert, da es nicht unter 64 Bit lauffähig ist und W7 hat es wieder automatisch deinstalliert.
Trotzalldem sollte aber ein leerer Ordner enthalten sein, wenn vom Spiele Setup eine bereits installierte Version erkannt wurde.
Dürfen wir erfahren wie das Spiel sich nennt?

Ergebnis:
Der Pfadverweis führt zum Laufwerk, in der die CD liegt.
Das bringt mir aber herzlich wenig.

Ergebnis:
Es gibt keinen Installationseintrag, obwohl das Spiel installiert wurde.
Unsichtbare Ordner sichtbar machen bringt auch nichts.

* Kompatiblitätsmodus geändert (ohne Erfolg)

Da sind ein paar nicht nachvollziehbare Beschreibungen dabei:

- Pfadverweis führt zum optischen Laufwerk (mit eingelegter CD für das Spiel ?)
  Dann ist das Spiel eben nicht auf Festplatte installiert - aber läßt es sich denn überhaupt starten bei eingelegter CD und Klick auf die Startdatei?

- Kompatibilitätsmodus ändern - das ist wiederum nur möglich, wenn man die Startdatei markiert, ein Kontextmenü aufruft und über das Register "Kompatibilität" die Festlegungen einstellt "Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für:" (im Pulldownmenü läßt sich einstellen zu welchem Windows - abwärts bis Win-95 usw. die Datei ausgeführt werden soll)

Ob ein Spiel von CD oder DVD gestartet mit einem Kompatibilitätsmodus behaftet werden kann - k.A.

Auf der Verpackung des Spieles sollte eigentlich gedruckt sein, ob sich dieses Spiel nur mit eingelegter CD spielen läßt - u.U. ist ein Kopierschutz auf der Spiele-CD und es läßt sich auch kein Image erzeugen, das in ein virtuelles Laufwerk geladen werden könnte.

« Windows 7: Deinstallation Windows Essentials 2011 extrem langsamWindows 7: Laufwerk autostart aktivieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Programm
Siehe Software...

Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Unterlänge
In der Typographie lassen sich die einzelnen Buchstaben des Alphabets in ein sogenanntes Linienraster oder Liniensystem vertikal einfügen. Nun lassen sich drei versc...