Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: Maus wird nur noch als "Unknown Device" angezeigt (ATEN CS22U Switch)

Hallo,
seitdem ich den ATEN CS22U USB-Switch in Gebrauch habe, wird meine Maus auf meinem Win7 64-bit-PC nicht mehr richtig erkannt. Es erscheint nur noch die Meldung "Unknown Device". An dem Switch ist auch noch Platz für eine Tastatur. Dort habe ich momentan aber keine angeschlossen. Im Geräte-Manager zeigt er mir auch für den Port schon Unknown Device an. An meinem anderen Rechner(Windows XP) funktioniert die Maus über den Switch perfekt. Ich habe es mit 2 Mäusen versucht: Ein mal mit einer Logitech Funkmaus und einmal mit dieser hier: http://trust.com/products/product.aspx?artnr=15344 . Ich habe auch schon versucht, die Treiber von der Maus zu installieren, aber das hat auch nicht geholfen..

LG,
Lars



Antworten zu Windows 7: Maus wird nur noch als "Unknown Device" angezeigt (ATEN CS22U Switch):

Versuche es mal damit: USBDeView
Download des Tool + Sprachpatch DE http://www.nirsoft.net/utils/usb_devices_view.html
Entpacken beider Archive in ein gemeinsames Verzeichnis und Start der portablen Software von dort mit Klick auf "USBDeview.exe"

Alle im USBDeView-Menü aufgelisteten Geräte deinstallieren, dann PC neu starten - PnP-Geräte neu erkennen lassen.
Wie sieht das danach aus?

Wird die Maus erkannt / wieder erkannt(?), wenn der "ATEN CS22U USB-Switch" gar nicht am PC angesteckt ist?

Hallo,
Ich habe die Geräte nun deinstalliert. Nach dem Neustart hat er allerdings direkt wieder "Unknown Device" angezeigt. Wenn ich den Hub ausstecke und direkt wieder einstecke erkennt er die Maus auch direkt wieder neu, allerdings als Unknown Device

Zitat
seitdem ich den ATEN CS22U USB-Switch in Gebrauch habe, wird meine Maus auf meinem Win7 64-bit-PC nicht mehr richtig erkannt.
Darum war der Hinweis gegeben - auch einen Test ohne Switch zu machen. - Die Aussage läßt bisher offen ob die Maus nun generell nicht korrekt eingebunden wird.

Und wie reagiert das System, wenn der USB-Switch gar nicht angesteckt ist und die Maus wird direkt an einer USB-Buchse auf dem Board gekoppelt? - Wird auch als "Unknown Device" dargestellt?

Nein, dann wird sie ganz normal als "USB Human Interface Device" erkannt und funktioniert auch tadellos.

Ich habe jetzt nochmal die beiden Geräte deinstalliert und nun mal 2 andere USB-Ports verwendet. Nach einem Neustart funktioniert die Maus :)

Du benutzt dieses Teil?

Ist das notwendig?
1 x Display
1 x USB-Tastatur
1 x USB-Maus
zur Steuerung von zwei Rechnern?
Wie wird die Maus am anderen Rechner erkannt / akzeptiert?
Funktioniert die Umschalterei?

Ja, ist schon notwendig. Dann brauch ich eben nicht jedes Mal alles umstecken. Jetzt muss ich noch auf einen Adapter für die Tastatur warten und wenn die dann auch richtig erkannt wird läuft ja auch alles perfekt :)

Fehlt solches Teil? (zwischen 1,00 € bis 3,00 € in jedem IT-Handel)

Ja, für die Tastatur fehlt dieser noch. Ist aber schon auf dem Weg zu mir und müsste morgen da sein :)

Ich habe mir gerade ein CD-Laufwerk eingebaut. Als ich den PC dann wieder angeschaltet habe(logischerweise waren ja alle USB-Geräte usw. ausgesteckt) erkennt er die Maus wieder nicht  ??? Ich hab alles schon wieder ein paar mal deinstalliert und versch. USB-Ports ausprobiert, aber es will nicht so wirklich.

Hat keiner eine Idee, was ich noch machen kann? Ich habe schon die Treiber gesichert, die er benutzt, wenn die Maus direkt angeschlossen ist und dann versucht die zu benutzen für das "unknown device" aber dann sagt er mir, dass die nicht für 64bit wären  ???

Treten diese Probleme immer nur dann auf, wenn ein Umschalten auf den anderen PC erfolgt? - der z.B. gebootet wurde ohne daß die Eingabegeräte (Maus und Tastatur) beim Booten vom BIOS aus überprüft - und der Bootvorgang erst fortgesetzt wird nachdem der "Check der USB-Hardware" durchgelaufen ist?

Booten des zweiten PC erst nachdem der Umschaltvorgang erfolgte? - So kann das BIOS den Hardwarecheck durchführen.

Im Nachhinein sollten Umschaltvorgänge hin und her möglich sein - ohne daß ein PC "der Meinung ist" er arbeite mit einem "unknown Device".

Solche Beobachtungen an Switches bei denen USB umgeschaltet wurde habe ich selbst schon gemacht -> Änderungen beim Bootverfahren waren da die Lösung.
(Beim Neustart müssen alle USB-Komponenten direkt verbunden sein. - Einen "Simulator angeschlossener USB-Geräte" sollte es lt. Hören-Sagen auch geben - habe ich nie sehen oder testen können.)

Also es ist bei mir generell so, dass ich erst umschalte und dann den PC starte. In meinem Bios - was sich per Maus steuern lässt - funktioniert diese allerdings auch nicht.. Finde ich etwas seltsam


« Windows 7: Kann mein PC Windows7-64 BitWindows 7: WIN7 ist sehr lahm geworden.. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Maus
Eine Computer-Maus ist ein peripheres Endgerät und gehört zu den Eingabemedien am Computer. Generell kann zwischen optischen-, Laser- und kabelgebundenen Mä...

Switch
Ein Switch dient zur Verbindung mehrerer Computer in einem lokalen Netzwerk (LAN). Im Gegenteil zu einem Hub kann sich der Switch merken, an welchem Port welcher Computer...

Tastatur
Die Tastatur (englisch: Keyboard) ist das wichtigste Text-Eingabegerät des Computers. Über mehrere Tasten lassen sich die Buchstaben des Alphabets mit Zahlen un...