Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: festplatte C formatieren "Windows 7"

Moin

ich habe eine freedos Lappi !

da is Win 7 profi drauf,
jetzt muss das neu, weil ich das net regestrieen will

ich wollte das von der cd "die kostenlose aus dem I-net" neu installieren.
leider hat Win 7 die Platte net formatiert, sonder jetzt habe ich 2 mal Win 7 drauf.


auch wollte ich Linux mint 13 Paralle drauf machen, komischer weisse habe ich 3 mal linux drauf !!

jetzt is die festplatte voll gemüllt, wie bekomme ich das hin das die komplett gelöscht wird, so das ich das nochmal drauf machen kann ????

und wie kann ich Linux Paralle drauf machen und laufen lassen ???

vielen Danke schonmal im vorraus !



Antworten zu Windows 7: festplatte C formatieren "Windows 7":

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

du willst Win 7 Pro nicht registrieren..why?

das is nur ein kleiner lappi, da lohnt es nicht

da ich lkw fahrer bin, benutze ich denn nur zum TV schauen und I-Net, für unterwegs.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

beantwortet nicht meine Frage..sorry
ein Betriebssystem ist nur dann wirklich tauglich, wenn es legal und somit registriert ist.
.. wenn man ein Handyguthaben prepaid aufläd braucht man einen code.-als Beispiel.

ja, das mag ja sein

ehrlich, ich würde gerne auf windows verziechten
da ich von linux begeisterter bin !!!!
nur läuft leider der pro 7 tv und web stick nicht auf  windows, daher habe ich das nur drauf, alles andere mache ich mit Linux
eigentlich

oder anders gesagt !

ich würde mir lieber einen anderen stick kaufen um auf win 7 zu verziechten !!

aber Linux formatiert die festplatte c auch nicht !!

 

Zitat
jetzt muss das neu, weil ich das net regestrieen will
Aha. Da kommst Du aber nicht herum wenn du das dauerhaft einsetzen möchtest. M. a. W.: kaufen!


 
Zitat
aber Linux formatiert die festplatte c auch nicht !!
Aber ja. Bootbaren Linux-Stick erstellen und gut ist.

http://www.chip.de/downloads/Linux-Live-USB-Creator_44977398.html

ok mit win hat sich erledeigt !
möchte ich net mehr !!!

mit linux, da habe ich eine bootbare dvd !
aber erformatiert nicht, sondern hat sich jetzt 3mal drauf installiert

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hm, wie kann sich linux dreimal darauf installieren..bitte erkläre mal genauer wie du dabei vorgegangen bist

dvd rein, dann ins bios und auf dvd laufwerk klicken damit er, mit der dvd hochfährt

so normaler weisse wird doch gefragt ob gelöscht werden soll und das macht der nicht !!!

er, installiert sich gleich drauf !!!

so bei linux 3mal
und win habe ich 2mal drauf !!

liegt das jetzt am lappi ??? das der das irgend wie nicht zulässt ??
oder ??

normaler weisse müsste die software, doch formatieren ?? oder net ??

Er fragt Dich nicht, sondern er schlägt Dir vermutlich vor, wie er Platz für eine Neuinstallation machen will. Da müsstest Du in ein erweitertes Menü und da alle Partitionen löschen. Ich kenne nun leider die Mint-Installationsroutine nicht, um Dir das genauer schildern zu können, aber lies einfach genau die Meldungen auf dem Bildschirm, da erscheint sicherlich ein Partitionsvorschlag, den Du bearbeiten kannst.

 

Zitat
Er fragt Dich nicht, sondern er schlägt Dir vermutlich vor, wie er Platz für eine Neuinstallation machen will. Da müsstest Du in ein erweitertes Menü und da alle Partitionen löschen

ja sorry, meinte natürlich das :)

aber das macht Linux nicht und auch win 7 nicht !!
es is ja auch so das man dann verschiedene Partitionen erstellen kann, aber das geht auch nicht !!

was is wenn ich die Festplatte ausbaue, als Externe anschliesse und die dan Formatiere ??
auf was muss ich achten ??
was muss vor einbau, dann wieder darauf ??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Entschuldigt, wenn ich mich hier einmische. Hallo TO!
Dein Linux ist doch von CD ohne Installation auf Festplatte lauffähig. Muss im RAM ausgeführt werden. Im Menü findest verschieden Anwendungen, unter anderem auch ein Partitionsprogramm. Mit diesem löscht du alle Partitionen und erstellst eine Partition für LINUX. Dann neu starten und die Option "auf Festplatte installieren" auswählen. Nun hast du NUR Linux einmal auf der Festplatte.


« Windows Vista: Fehler 0x80070052 bei mp3 kopieren Festplatte zu USB StickWindows 7 erkennt DVD Laufwerk nicht, und keine Externen Festplatten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Linux
Linux bezeichnet ein kostenloses Betriebssystem, das als Open Source verfügbar ist. Die erste Version entstand 1991 und wurde von dem Finnen Linus Torvalds aus dem S...

Provider
Ein Provider ist ein Zugriffs- oder Zugangsanbieter für Telefon- und Internetdienste. Ein Zugangsprovider erlaubt die Einwahl per Modem oder DSL, während ein Em...