Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

größere HD Festplatte auf kleinere SSD Festplatte mit Betrieb,möglich?

Hallo zusammen,
Ich möchte meinen Computer etwas schneller machen indem ich eine SSD Festplatte ohne Einbau per USB nutzen kann.Auf der SSD soll jedoch das Betriebssystem laufen.Ausserdem ist die eingebaute Festplatte von größerer Kapazität(320 GB) als die SSD( 120GB).
Ich habe ein Acer Aspire 1810 TZ Netbook!!
Ist dies möglich? Vielen Dank im vorraus für die Hilfe!!



Antworten zu größere HD Festplatte auf kleinere SSD Festplatte mit Betrieb,möglich?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

von USB aus läuft kein Betriebssystem.
Das wird so nichts, die SSD muss schon eingebaut werden.

Also dann halt die Platten tauschen und die alte Platte zur USB-Platte machen.

Was für ein Betriebssystem ist im Einsatz?

Was hindert dich daran, Windows auf der SSD neu zu installieren?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für die Antwort! ,
habe noch nicht probiert die Platten zu tauschen weis nicht ob die anschlüsse passen aber kann ich ja mal versuchen, ich habe Windows 7
auf dem Rechner aber wenn ich es neu installieren möchte brauche ich doch eine cd oder so oder? , das win 7 ist bei dem Kauf des netbooks als CD nicht dabei gewesen war schon drauf installiert?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

aber einen Key hast du?

Acer hat den Recovery-Manager mit drauf, damit sollte man sich seine Win7-DVD selbst brennen. Dafür wäre aber ein externer DVD-Brenner nötig.

Windows 7 kann man auch downloaden und mit deinem Key installieren.
Die Installation kann auch von einem USB-Stick erfolgen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja der Key ist doch auf der Rückseite glaub ich,wo kann ich das win7 denn runterladen? kann ich das auf einen Stick dann laden?
nochmals Danke!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ah Danke! So dann schau ich mal morgen ob ich die alte Festplatte aus- und die neue einbauen kann!

vielen Dank!! ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hier die Windwos7-Versionen mit integriertem SP1:

http://ccpowered.de/2011/windows-7-isos-als-download/

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hallo,

von USB aus läuft kein Betriebssystem.
Das wird so nichts, die SSD muss schon eingebaut werden.

Also dann halt die Platten tauschen und die alte Platte zur USB-Platte machen.

Was für ein Betriebssystem ist im Einsatz?

Was hindert dich daran, Windows auf der SSD neu zu installieren?

...ich dachte immer, dass die Auswahl des Boot-Mediums über das BIOS erfolgt?
Gruß
HCK

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hallo zusammen,
Ich möchte meinen Computer etwas schneller machen indem ich eine SSD Festplatte ohne Einbau per USB nutzen kann.Auf der SSD soll jedoch das Betriebssystem laufen.Ausserdem ist die eingebaute Festplatte von größerer Kapazität(320 GB) als die SSD( 120GB).
Ich habe ein Acer Aspire 1810 TZ Netbook!!
Ist dies möglich? Vielen Dank im vorraus für die Hilfe!!

is möglich

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
is möglich

aha, dann mach mir das mal vor.

Das vorinstallierte und vom Notebookhersteller aktivierte Windows-7 kann nur als Klone-Variante oder als erzeugtes Image mit Rücksicherung auf die neue Festplatte lauffähig übernommen werden.

Das Klonen der aktiven Festplatte ist über USB-Kopplung der neuen Platte möglich. (Per Adapter am USB-Port)

Neuinstallation mit einem ISO-Image von den MS-Downloadservern:
http://www.mydigitallife.info/official-windows-7-sp1-iso-from-digital-river/
(dort landen schließlich alle Downloadanfragen)
kann nur mit dem Installations-Key erfolgen, der auf dem Etikett am Boden des NB zu finden ist.

Ergänzung:
Die biosher genutzte Festplatte (320 GB) ist doch sicher in Partitionen unterteilt und die Systempartition ist kleiner als 120 GB ?
Es mäüßte ja nur die Systempartition geklont werden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ergänzung:
Die biosher genutzte Festplatte (320 GB) ist doch sicher in Partitionen unterteilt und die Systempartition ist kleiner als 120 GB ?
Es mäüßte ja nur die Systempartition geklont werden.

Ergänzung:
Wenn die Systempartition (Partition, auf der Windows installiert ist; in der Regel "C") auf der 320GB Platte nicht größer als 120 GB (möglichst deutlich kleiner) ist, so ist das Klonen dieser Partition auf die SSD Platte ohne weiteres möglich (vergl. Tools von Paragon) - nicht unter Windows!.
Aber unbedingt erst die nachfolgenden Ausführungen lesen beachten:

Zum Testen unbedingt/eventuell die alte Bootreihenfolge im Bios ändern. Boot sollte jetzt von der SSD Platte erfolgen (ggfs. 320 GB Platte abhängen; dann siehst Du auch die Sysmfehler, wenn Daten von dieser Platte doch noch benötigt werden).

Aber: 
Evtl. muß im Bios / in der Registry auch noch etwas geändert werden (vergl. http://www.heise.de/ct/hotline/SATA-AHCI-unter-Windows-7-937487.html). Daraus ergibt sich auch, dass der Rechner evtl. diesen Mode gar nicht bedienen kann.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
...ich dachte immer, dass die Auswahl des Boot-Mediums über das BIOS erfolgt?
Gruß
HCK

z.Kt.:
DAS ist allerdings nicht HCK / Ava-Tar

-------------------------------------------

Ein Bekannter hat mir gestern aber versichert , dass er ein W7-Image einer SATA (PC1)auf eine SSD (PC2) übertragen konnte und dass es lief.

Wie gesagt ... Aussage nicht überprüft ...
« Letzte Änderung: 03.01.13, 11:47:42 von Ava-Tar »

« e-mail-VersandGrafikkarte »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...

SSD
SSD ist die Kurzform von Solid-State-Drive und wird auch Halbleiter- oder Festkörperlaufwerk genannt. Die SSD ist ein Speichermedium, das ähnlich wie eine herk&...