Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Netzwerklaufwerk sichtbar behalten?

Liebes Team,

der Windowsstart (windows 7) braucht bei mir sehr lange seit ich zwei Netzwerklaufwerke eingerichtet habe. Um auf diese Zuzugreifen muss ich jedoch zunächst manuell den VPN-Client vorschieben. Daher bekomme ich nach jedem Start die Fehlermeldung "es konnten nicht alle Netzwerklaufwerke wieder hergestellt werden".
Falls ich bei den Netzwerklaufwerken das Häkchen "automatisch verbinden" weg mache, sind sie nicht mehr in der Laufwerkliste und ich muss sie jedes Mal neu einrichten, was ähnlich nervig ist.
Daher meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit, die Netzwerklaufwerke in der Laufwerkliste sichtbar zu lassen OHNE dass diese beim Start des Computers automatisch starten? So, dass ich sie einfach nach Start des VPN-Clients anklicken kann?

Wäre super.

Vielen, vielen Dank,
Anja



Antworten zu Netzwerklaufwerk sichtbar behalten?:

Hast du die NAS als Systemstartelement in der Systemkonfiguration?
Teste mal wie sich die Netzlaufwerke verhalten, wenn die NAS im Systemstart ohne Markierung ist.

Leider is meine Beherrschung des Computers naja... Ähm, woher weiss ich, ob sie beim Systemstart markiert sind? (im msconfig hab ich sie nicht gefunden)


« Tastatur geht nichtmehr.Prozesse »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!