Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Schwarzer Bildschrim nach Windows Logo

hi miteinander,
ihr müsst mir mal wieder weiterhelfen.
als ich meinen pc neu gestartet habe , fing er an zu piepsen. ein ram riegel ist im eimer. nun hab ich ihn entfernt und der pc bootet wieder normal bis zum windows xp logo. danach folgt ein schwarzer bildschirm (der monitor schaltet auf standby).
ihr müsst mir weiterhelfen, bin schon am verzweifeln  :'(
gruß

Sascha L.



Antworten zu Win XP: Schwarzer Bildschrim nach Windows Logo:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welches Board. Dual Ram? Ram in die einzelne Bank stecken.

Dual Ram? keine ahnung. die sind neu die zwei riegel. aber hab noch meinen alten riegel, den ich früher allein benutzt habe. vielleicht gehts ja mit dem.
Board: MSI mehr weiß ich leider nicht!

also am ram dürfte es nicht liegen. hab jetzt meinen älteren ram mal eingebaut und auch mit diesem tritt das besagte problem auf.


mainboard, soviel ich jetzt aus dem internet herausgefunden habe:

ein modifiziertes MSI-Board im Micro ATX-Format mit der Bezeichnung Medion 3500 Version 1

der pc ist vom aldi (medion titanium 3001)

helft mir doch bitte!!!!!!

Hallo Sascha
Ich kan Dir auch nicht sagen wo Dein Problem liegt,aber ich würde mal ne andere passennde Grafikkarte(nachfragen!) und ein stärkeres Netzteil ausprobieren,vorausgesetzt Du bist mit dem Einnbau solcher hardware vertraut.Manche Fertig-Pc`s
sind mit einem relativ schwachen Netzteil ausgestattet
und Du hast wenn ich das richtig verstanden habe Deinen
Ram aufgerüstet.Ich habe mal so einen  Komplett-Pc von 128 auf 192MB RAM aufgerüstet,mit dem Ergenis daß der Pc gnadenlos eingefroren ist;erst der Einbau eines stärkeren Netzteils hat  die Sache wieder in Ordnung gebracht.
Möglicherweise hat Dein Netzteil etwas abbekommen

Hallo Sascha
habe teilweise das selbe Problem beim Booten! :'(
Bei mir liegt es an dem USB-Modem (Teledat 300 USB)! wenn der Bildschirm schwarz bleibt ziehe ich einfach das USB-Kabel am Modem und er Bootet sofort zum Willkommensbildschirm! :D Dann kann das Modem wieder eingesteckt werden und alles läuft normal weiter!
Woran das genau liegt kann ich Dir auch nicht wirklich sagen  :-[ hat wohl irgentwas mit dem Medion 3500 V.1 zu tun(Onboard USB). Mein Tipp für Dich ist demnach bei schwarzem Bildschirm einfach mal alle USB Geräte nacheinander rausziehen, dann merkst Du an welchem es liegt und kannst in Zukunft nur noch dieses Kabel ziehen!!! ;D
Hoffe das hat Dir geholfen

mfG
   Pappa Suff

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
.....der pc bootet wieder normal bis zum windows xp logo. danach folgt ein schwarzer bildschirm (der monitor schaltet auf standby).


Hast du mal eine Reparaturinstallation versucht?

« Win95: 2 Paritionen auflösenWin XP: Computer stoppt! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

Motherboard
Siehe Mainboard. ...

Keyboard
Ein Keyboard ist ein elektronisches Tasten-Musikinstrument, das ähnlich einem Klavier aufgebaut ist. Es enthält schwarze und weiße Tasten zum Spielen...