Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Sidebar ist eine Datei

Hallo Leute,
ich benutzte kein Sidebar,aber mir ist heute was passiert.
Ich wollte ein Ordner auf dem Desktop tun,hab wohl sehr weit rechts gezogen
jetzt ist ein Sidebar entstanden mit dem Ordner und die Datei die da drin sind.
Meine Frage ist,wie bekomm ich das weg und gelöscht?Hab denn Inhalt gelöscht aber der Leere Ordner ist immer noch als Sidebar rechts zu sehen wie lösch ich den?Bekomme das nicht weg.
Ich benutzte Windows vista.

Hoffe ihr könnt mir helfen ich verzweifle noch  :'(



Antworten zu Sidebar ist eine Datei:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Eventl. hilft Dir dies:

Klicke auf das Symbol in der Taskleiste, dann auf Eigenschaften und dort den Haken aus Sidebar beim Start öffnen rausnehmen.

Und wenn das auch nichts nützt, dann machst Du eine Systemwiederherstellung, Zeitpunkt vor dem Erstellen der Sidebar.

irgendwie hab ich es hinbekommen,keine ahnung wie  ;D jetzt ist das nervige sidebar weg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

naja, dann ist es ja gut....schade, dass Du nicht berichten kannst,
wie es bei Dir funktionierte.

Danke trotzdem für die Rückmeldung.


« Laptop - Systemstart - Passwort vergessenexplorer funktioniert nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Desktop
Als Desktop bezeichnet man die Arbeitsoberfläche eines Computers. Der Desktop ist nichts anderes als eine grafische Benutzeroberfläche (Graphical User Interface...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...